Termine in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach
Aktuelles im Überblick

Ramstein-Miesenbach

Roadrunners: Am 8. Februar, führen die Ramstein Roadrunners wieder eine geführte Wanderung durch. Start ist am Daubenbornerhof in Enkenbach. Die 14-Kilometer-Gruppe startet um 11 Uhr, die kürzere Wanderstrecke (fünf Kilometer) beginnt um 12.30 Uhr. Die Veranstaltung wird für das Internationale Volkssportabzeichen (IVV) gewertet. Weitere Auskünfte bei Patrick Massey, Telefon 06371 952233.

Reservisten: Der monatliche Informations- und Kameradschaftsabend findet am Donnerstag, 6. Februar, um 20 Uhr im Reservistenheim bei Gerd Dejon in Miesenbach statt.

Landfrauen: Der nächste Stammtisch findet am Dienstag, 11. Februar, um 19 Uhr, im Nebenzimmer des Restaurants „Die Bühne“ statt. Es gibt wichtiges zu Besprechen und zu Beschließen. Am 13. Februar referiert Dr. Gabriel um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Steinwenden zu dem Thema: „Hospiz“. Jeder ist willkommen. Das Kochen mit dem Deutsch-Amerikanischen Freundeskreis wird am 19. Februar, um 18 Uhr, in der Schulküche in Ramstein sein. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Frauenfrühstück gibt es am Frauentag, 7. März, im Mehrgenerationenhaus in Ramstein. Die Landfrauen sorgen für die Verköstigung. Nähere Auskünfte und die Anmeldung bei Anni O’Loughlin, Telefon: 06371 52966.

Steinwenden

Obst- und Gartenbauverein: Am Samstag, 8. Februar, 9.30 Uhr, findet in Steinwenden, in der Streuobstwiese „Wackenberg“, ein Obstbaumschneidekurs des Obst- und Gartenbauferein statt. Gezeigt werden unter anderem Pflanzschnitt, Verjüngungsschnitt, Erhaltungsschnitt. Die Streuobstwiese liegt am Ortsausgang Steinwenden, Richtung Obermohr auf der rechten Seite. Alle Mitglieder und Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.
Der Obst- und Gartenbauverein Steinwenden lädt alle Mitglieder und Freunde zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Montag, 10. Februar, 19 Uhr, ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Hauptprogrammpunkte sind Tätigkeitsberichte, sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder. Eine Bilddokumentation vom Ausflug des OGV zur BUGA Heilbronn im Juni 2019 wird gezeigt. Hierzu sind auch die teilnehmenden Nichtmitglieder eingeladen.

Landfrauen:
Der Landfrauenverein lädt zu einem Vortrag über das Hospiz in Landstuhl am 13. Febraur im Dorfgemeinschaftshaus ein. Referent ist Dr. Gabriel. Beginn ist um 19 Uhr. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Hütschenhausen

SPD „Julius Rüb“: Der Vorstand des SPD-Ortsvereins “Julius Rüb“ Hütschenhausen trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Freitag, 7. Februar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses in Hütschenhausen, Hauptstr. 74. Mitglieder sind wie immer willkommen.

Landfrauen: Am 11. Februar laden die Landfrauen Hütschenhausen zu einem Mitmachkurs „Fasnachtskiechelcher und Quarkbällchen“ ein. Wer mitmachen will, bitte vorher anmelden bei Ute Schwarz, Telefon: 06372 1353, oder Beate Freimann, Telefon: 06372 6675. Beginn ist um 16.30 Uhr im Bürgerhaus Hütschenhausen. Für alle Anderen zum Probieren und Testen ist der Beginn 19 Uhr. Am 18. Februar findet ein Spieleabend statt. Beginn 19 Uhr im Bürgerhaus Hütschenhausen. Interessierte sind willkommen.

Niedermohr

Landfrauen: Die Landfrauen laden am Dienstag, 11. Februar, 19.30 Uhr, im Rathaus Foyer zum „Streuobstwiesen Kochkurs“ ein. Die Landfrauen freuen sich auf jeden, der vorbeikommt, auch Nichtmitglieder.

Katzenbach

Landfrauen: Zum „Spiel- und Babbelabend“ laden die Landfrauen am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr ins Dorfgemeinschafthaus ein.

Kottweiler-Schwanden

Treffpunkt der Generationen: Der Treffpunkt der Generationen im Sportheim des SV Kottweiler-Schwanden findet am
14. Februar, ab 17 Uhr statt. Angeboten werden Hausgemachte Grumbeersuppemit Berliner wahlweise mit Knackwurst und Bauernbrot. Reservierung: vorstand@sv-kottweiler-schwanden.de oder bei Christopher Völker, Telefon: 0151 20253131.

Schrollbach

Landfrauen: Die Landfrauen veranstalten am 17. Februar um 19 Uhr im Bürgerhaus, den Kochkurs : „Essen für unterwegs ,lecker und gesund“. Referent H. Laufer. Interessierte sind willkommen.

Mackenbach

„Schunkeln verboten“: Am Samstag, 22. Februar, 20.11 Uhr im Saal Kaiser „Schunkeln verboten“ - Disco/Funk & Soul Fasching mit Discor-Inferno.Tickets im Café Maronoro, Miesenbacher Straße 10,  oder unter Telefon: 06374 994065.

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen