Verzicht auf Kandidatur wegen der Gesundheit - Zwick soll Nachfolger werden
OB Matheis verlässt die "Front Row"

OB Bernhard Matheis (rechts im Bild mit Bürgermeister Markus Zwick und CDU-Fraktionsvorsitzendem Denis Clauer) will 2019 nicht mehr für das Amt des Stadtoberhauptes kandidieren. Foto: Kling
  • OB Bernhard Matheis (rechts im Bild mit Bürgermeister Markus Zwick und CDU-Fraktionsvorsitzendem Denis Clauer) will 2019 nicht mehr für das Amt des Stadtoberhauptes kandidieren. Foto: Kling
  • hochgeladen von Andrea Kling

Pirmasens. Die Entscheidung ist ihm nicht leicht gefallen, auf der Höhe seiner Schaffenskraft zieht sich der Pirmasenser Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis von der „Front Row“ zurück. Gesundheitliche Probleme haben den 63jährigen bewogen, sich nicht mehr um das Amt des Stadtoberhauptes zu bewerben. 2019 tritt der gebürtige Rodalber nach 16 Jahren ins zweite Glied. Nachfolger soll der derzeitige Bürgermeister Markus Zwick werden, der sich im Oktober der „Urwahl“ stellt. Auf Anfrage des Wochenblattes, was seine Schwerpunkte im Wahlkampf sein werden, sagte der 40jährige: „Soziale Probleme überwinden und der dritte Arbeitsmarkt sind die Themen, die ich persönlich weiter treiben möchte“. Ansonsten werde er die jahrzehntelangen Bemühungen von Bernhard Matheis, die Stadt voran zu bringen, fortsetzen. (ak)

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen