Open-Air vom 20. bis 23. August
Kultur tanken beim „Sommerintermezzo“

„The OhOhOhs“ geben am 23. August ein Konzert auf dem Joseph-Krekeler-Platz statt. Foto: Andreas Mechmann
2Bilder
  • „The OhOhOhs“ geben am 23. August ein Konzert auf dem Joseph-Krekeler-Platz statt. Foto: Andreas Mechmann
  • hochgeladen von Andrea Kling

von andrea katharina kling-Kimmle

Pirmasens. Eine reizvolle Kulisse ist die Fassade des Kunstforums „Alte Post“ am Joseph-Krekeler-Platz. Ideal für ein kulturelles „Sommerintermezzo“ als dreitägige Open-Air-Veranstaltung. Es geben sich die Ehre: „The Gentle Jackets“, die „Split Point Group“, „Little Giftshop“, „The OhOhOhs“ sowie Madeleine Giese, Rainer Furch und Albert Koch. Karten gibt es im Kulturamt, Rathaus am Exerzierplatz, Telefon: 06331 842352; kartenverkauf@pirmasens.de.
Pop, Soul, Jazz, Theater, Literatur – es ist ein breites Spektrum, das bei diesem Event bedient wird. Es soll die Menschen in der Horebstadt auch in Zeiten von Corona mit Abstands- und Maskenpflicht auf andere Gedanken bringen und ihnen die Möglichkeit bieten, endlich wieder Kultur zu „tanken“. Bereits in der Vergangenheit hatte es ein attraktives Sommerprogramm auf dem Krekeler-Platz als Pendent zur Herbst-/Winter-Spielzeit in der Festhalle gegeben. An den Erfolg knüpft nun das Kulturamt an und setzt die Reihe unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln vom 20. bis 23. August fort.
Den Auftakt am Donnerstag, 19 Uhr, machen „The Gentle Jackets“ mit Ralf Maxstadt (Gesang, Percussion), Michael Bixler (Gesang, Keyboards, Akustik-Gitarre), Ralf Bender (Gesang, Drums) und Saxofonist Michael Steiner. Sie wollen ihrem Publikum „Großes Kino“ bieten mit Klassikern der Swingära von Frank Sinatra, aber auch ausgesuchte Songjuwelen von Rod Stewart, George Michael, den Beatles, den Bee Gees, Hall & Oates oder Michael Jackson – allesamt mit viel Gefühl und Liebe zum Detail interpretiert.
Den zweiten Teil des Abends bestreiten die „Split Point Group“mit „Jazz – Organ meets guitar“. Akteure sind Martin Frick (Gitarre), Sebastian Krause (Bass), Pia Oestereich (Drums), Bernd Adler (Organ) und Joyce Schöfer (Gesang).
Am 21. August, 20 Uhr, entflieht das Publikum vor der „Alten Post“ dem Corona-Frust und taucht gemeinsam mit Felice und Cortes Young von „Little Giftshop“ in eine fantastische Traumwelt mit Jonglage, Stop-Motion-Filmen und Musik vom Feinsten ein.
Gleich zwei interessante Termine prägen das Programm am Sonntag. Um 11 Uhr gibt es Lyrik aus deutschen Landen von Goethe über Kästner bis Tucholsky unter dem Motto „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt. Es lesen Rainer Furch und Madeleine Giese. Albert Koch steuert die Musik bei. Die Veranstaltung ist betitelt mit „Die zersägte Dame“!!!!!
Um 19 Uhr spielen zum Abschluss der Sommerintermezzo-Reihe „The OhOhOhs“ konzertante Clubmusik. Flo Dreßler und Flo Wäldele vereinen repetitiven Techno und Klassik zu einem „eklektischen Feuerwerk“.
Karten für alle Veranstaltungen sind bei Kulturamt im Rathaus am Exerzierplatz für pauschal 10 Euro erhältlich. Bei schlechtem Wetter werden die Darbietungen in die Festhalle verlegt. ak
IInfo:

Kulturamt, 06331 842352; Kartenverkauf@pirmasens.de.

„The OhOhOhs“ geben am 23. August ein Konzert auf dem Joseph-Krekeler-Platz statt. Foto: Andreas Mechmann
Versprechen eine anspruchsvolle literarisch-musikalischen Matinee, die dem Humor gewidmet ist: Rainer Furch, Madeleine Giese und Albert Koch.  Foto: Johanna Barton
Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mehr als 70 Jahre kundenorientierte Tätigkeit im Automobilbereich: Opel-Händler Autohaus Liegert in Kaiserslautern-Morlautern
5 Bilder

Aktuelle Opel-Modelle im Autohaus Liegert in Kaiserslautern
Jetzt Umweltbonus sichern mit dem Green Deal von Opel

Autohaus Liegert. Auf mehr als 70 Jahre kundenorientierte Tätigkeit im Automobilbereich blickt das Autohaus Liegert in Kaiserslautern-Morlautern schon zurück. Kunden und Mitarbeiter schätzen die freundliche und familiäre Atmosphäre in dem Familienbetrieb mit seiner langjährigen Tradition und seinen gewachsenen Strukturen. Das Unternehmen beschäftigt 45 Mitarbeiter und wird bereits in der zweiten Generation von der Familie Liegert geführt. Service- und Kundenorientierung werden hier groß...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen