Coronavirus-Fallzahlen
Inzidenz im Landkreis Südwestpfalz am 30. Juli

Symbolbild

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag. Juli, hat sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts kein weiterer Covid-19-Fall bestätigt. Daraus ergeben sich beim Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) aktuell (Stand  30. Juli, 14.10 Uhr) die folgenden Inzidenzwerte:

Landkreis Südwestpfalz: 3,1
Stadt Pirmasens: 19,9
Stadt Zweibrücken: 2,9

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-südwestpfalz

Aktuelle Zahlen

Aktuell sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes 25 bestätigte positive Fälle aktiv, einer weniger als am Vortag. Von den betroffenen Personen leben in Pirmasens 15 (-1), in Zweibrücken vier sowie in den Verbandsgemeinden Dahn, Pirmasens-Land und Rodalben je eine, Thaleischweiler-Wallhalben zwei Personen und Zweibrücken-Land eine Person.

Insgesamt wurden bis heute 4.949 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz positiv auf den Erreger SARS-CoV-2 getestet. Bislang sind im Bereich des Gesundheitsamtes 148 Personen mit Corona-Infektion verstorben.

Fallzahlen im Detail

Die 4.949 bestätigten Fälle verteilen sich auf:

Pirmasens (1.419/0 neue Fälle)
Zweibrücken (869/0)
Verbandsgemeinde Dahner Felsenland (440/0)
Verbandsgemeinde Hauenstein (207/0)
Verbandsgemeinde Pirmasens-Land (342/0)
Verbandsgemeinde Rodalben (443/0)
Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben (517/0)
Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben (310/0)
Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land (400/0)

Fortschritte bei Impfungen

Gestern wurden 178 Bürger im Impfzentrum in Pirmasens gegen SARS-CoV-2 geimpft, wovon 24 Bürger ihre erste und 154 bereits ihre zweite Impfung erhielten.

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen