Zeugen gesucht
Tageswohnungseinbruch mit Täterkontakt

Pirmasens. Gestern kam es zwischen 15.20 Uhr und 15:35 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Schäferstraße. Die beiden Bewohner des viergeschossigen Hauses, ein 54-jähriger Mann und seine 78-jährige Mutter, waren im Haus und hatten Sichtkontakt zu den Tätern, die daraufhin flüchteten. Die vom Hausbewohner alarmierte Polizei rückte mit starken Kräften aus.

Im Rahmen der Nahbereichsfahndung kam es aufgrund der Täterbeschreibungen zu drei vorübergehenden Festnamen in der Nähe des Tatortes. Alle drei wurden nach kurzer Zeit wieder auf freien Fuß gesetzt, weil sie als Täter ausgeschlossen werden konnten.

Am Wohnhaus wurden an der rückseitigen Kellertür massive Hebelschäden festgestellt. Im Garten konnte eine zurückgelassene Tüte mit 5 Laptops sichergestellt werden.

Die beiden Geschädigten gaben übereinstimmende Täterbeschreibungen ab: Der erste Täter war männlich, ca. 25 Jahre alt, schlank, hatte kurze blonde Haare und trug eine helle Hose mit dunklen Flecken sowie ein helles T-Shirt mit Brustaufdruck. Der zweite Täter war ebenfalls männlich, ca. 25 Jahre alt, hatte kurze, dunkle Haare, trug eine dunkle Hose sowie ein helles Träger-Shirt und hatte einen schwarzen Rucksack dabei.

Mutter und Sohn blieben körperlich unverletzt, wurden aber beide vor Ort vom vorsorglich alarmierten Notarzt wegen eines erlittenen Schocks behandelt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Wohnungseinbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331- 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.