Dinner zu Ehren des Komponisten
Johann Sebastian Bach bittet zu Tisch

Pirmasens. Der große Komponist Johann Sebastian Bach wäre in diesem Jahr 333 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund veranstaltet die Stiftung der Protestantischen Johanneskirche Pirmasens am 26. Oktober, 19 Uhr, ein „Bach-Dinner“.
„Johann Sebastian Bach und seine Frau bitten zu Tisch“. Die Teilnehmer dürfen an diesem Abend den Familienalltag, reichlich Musik und Gaumenschmeichlereien im Hause der Familie Bach am eigenen Leib erleben. Nebenbei erfahren sie das ein oder andere Wissenswerte aus dem Leben des Komponisten. Solistin ist Steffi Sieber (Sopran) begleitet von verschiedenen Künstlern am Tasteninstrument. Es spielt das „Johannes“-Ensemble unter Leitung von Kerstin Strauch.
Karten gibt es im Vorverkauf in Pirmasens im protestantischen Gemeindeamt, Dankelsbachstraße 64, im protestantischen Pfarramt der Johanneskirchengemeinde, Luisenstraße 3, Pirmasens) und bei Wölfling in der Fußgängerzone.
Der Erlös der Veranstaltung kommt der Stiftungsarbeit zugute. ak

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen