Die Willkomm bedankt sich

„Es ist ein Tag des Bedauern, aber vor allem ist es ein Tag des Dankes“, stellt Winfried Walther zur Verabschiedung von Anita Strecker in den Ruhestand fest. Gemeinsam mit Vorstandskollege Andreas Böhringer überbrachte der Vorsitzende der Willkomm Gemeinschaft am heutigen letzten Arbeitstag von Frau Strecker den Dank der Willkomm-Mitglieder.

Über 13 Jahre sei Frau Strecker als Mitarbeiterin der Neustadter Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (WEG) immer eine wichtige Stütze der Willkomm gewesen, so Walther. Ihr großartiger Einsatz in der Organisation von Veranstaltungen, wie z.B. Verkaufsoffene Sonntage, Modestadt und viele andere mehr habe einen wertvollen Beitrag für Neustadt geleistet. Mit großem persönlichen Einsatz habe sie die Willkomm Gemeinschaft und die anderen Gewerbetreibenden der Stadt immer unterstützt, ergänzte Böhringer.

„Die Willkomm bedauert es sehr, dass wir Frau Strecker als Mitarbeiterin der WEG verlieren. Die gesamte Willkomm ist ihr sehr dankbar für ihr Engagement“, sagte Walther. Zum Abschied überreichten die Willkomm-Vertreter einige Präsente. Die Mitarbeiter der WEG hatten für die Zeit der Rente ein Erinnerungsbuch mit individuellen Beiträgen zusammengestellt, zu dem auch die Willkomm Gemeinschaft und zahlreiche ihrer Mitglieder beigetragen haben.

Autor:

Andreas Böhringer aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Versorgung in der Krise

RatgeberAnzeige
3 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt/Weinstrasse
Der Sommer kann kommen!

Neustadt an der Weinstraße. Sonnenschein und gute Laune hängen bei den meisten von uns eng zusammen, selbst in diesem Jahr, wo durch die Corona-Pandemie so vieles schwer und vor allem anders ist als in den Jahren zuvor. Das geht auch uns, dem Team der Rathaus-Apotheke in Neustadt an der Weinstraße, so. Wahrscheinlich mussten Sie neue Pläne machen für Ihren Sommerurlaub und auch Ihre Freizeitgestaltung ist fremdbestimmt von der Giftigkeit eines Virus. Was sich aber im Vergleich zu den Vorjahren...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen