Lehrgang mit Großmeister Rainer Brauhardt im Budoclub Neustadt
Aikido-Lehrgang

Neustadt. Die Aikidoabteilung des Budoclub Neustadt richtet am Samstag, 16. November, von
13.30 bis 17 Uhr einen Lehrgang mit dem international renommierten Aikidolehrer Shihan Rainer Brauhardt, Inhaber des 9. Dan Aikido-Hanshi & 3. Dan Iai-Do aus.

Reiner Brauhardt kam 1968 zum Aikido. Sein erster Lehrer war der 1965 aus Japan zurückgekehrte Pionier des deutschen Aikido G. Wischnewski. Es folgten mehrfach Trainingsaufenthalte in Toky/Japan. Durch zahlreiche Lehrgänge bei großen ausländischen (u.a. japanischen) Aikido-Meistern wie: Cauhepe, Kimura, Degueldre, Nocquet, Kobayashi, Yamaguchi, Tamura, Tohei, Asai und Shimizu entwickelte er in den folgenden Jahren seinen Aikido-Stil weiter. Reiner Brauhardt war Bundestrainer für Aikido im „Deutschen Judo-Bund“. Er ist Lehrer zahlreicher nationaler und internationaler Lehrgänge. Brauhardt ist seit 1983 professioneller Aikidolehrer und seine Schule in Siegen (www.aikido-siegen.de) , gehört heute zu den international renommiertesten Aikido- Schulen.
Der Lehrgang wendet sich verbandsübergreifend an alle Aikidotreibenden, aber auch an interessierte Zuschauer, die sich von dieser faszinierenden japanischen Verteidigungskunst inspirieren lassen möchten.
Im Zentrum werden neben dem waffenlosen Aikido auch Stocktechniken (Aiki-Jo) und Schwerttechniken (Aiki-Ken) stehen aus denen sich Aikido ursprünglich entwickelt hat.
Der Termin ist am Samstag, 16. November, von 13.30 bis 17 Uhr.
Hinweis: Keine Kyu-Begrenzung, Fallschule sollte beherrscht werden. Selbständiges Aufwärmen vor Trainingsbeginn. Jo, Boken und Tanto bitte mitbringen.
Kontakt: Harald Kühn, BCN, Talstraße 148, Telefon 06341 689768; ww.bcneustadt.de/
info@bcneustadt.de. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.