Feiern in einem der schönsten Winzerdörfer der Pfalz – mit Wahl des Traubensaft-Prinzenpaares
Weinfest in Venningen

Die beiden Traubensafthoheiten Paula und Liam gaben am Sonntag ihr Amt an ihre Nachfolger ab.
25Bilder
  • Die beiden Traubensafthoheiten Paula und Liam gaben am Sonntag ihr Amt an ihre Nachfolger ab.
  • Foto: Eva Bender
  • hochgeladen von Eva Bender

Venningen. Bevor sich Gäste aus nah und fern in vier Tage voller Wein, Musik und kulinarischer Genüsse stürzen konnten, wurde am Freitag, 19. Juli, auf dem ehemaligen Schulhof in der Mühlstraße das Venninger Weinfest feierlich eröffnet.
Nach einer Festrede des Beigeordneten Thomas Gienand, der stellvertretend für den erkrankten Bürgermeister Jürgen Leibfried das Wort ergriff, einem kurzen Gruß des ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Edekoben Eberhard Frankmann und einer schönen Ansprache von Weinprinzessin Lena I. sowie den Traubensafthoheiten Liam und Paula, die den Festbesuchern vor allem volle Geldbeutel wünschten, folgte der Anstich des Festweins, der alljährlich von den Venninger Jungwinzern gestiftet wird. Die musikalische Umrahmung wurde festlich von den Fanfarenzügen aus Nußdorf und Bad Bergzabern gestaltet. Nach der Eröffnungszeremonie, zu der auch die traditionelle Glocke auf dem Rathaus geläutet wurde, folgte der musikalische Besuch der verschiedenen Ausschankstellen und Höfen. bev

Autor:

Eva Bender aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.