Impfungen mit neu zugelassenem Impfstoff Novavax
Landesimpfzentrum

Weitere Informationen zum Thema Impfungen gegen das Corona-Virus unter www.neustadt.eu/impfen.
  • Weitere Informationen zum Thema Impfungen gegen das Corona-Virus unter www.neustadt.eu/impfen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Ab Montag, 24. Januar, sind im Landesimpfzentrum Neustadt Anmeldungen für einen Impftermin mit dem neu zugelassenem Impfstoff Novavax möglich.
Durchgeführt werden sollen die ersten Impfungen mit dem „Totimpfstoff“ von Novavax voraussichtlich ab Ende Februar. Die Anmeldung hierfür startet bereits ab Montag, 24. Januar.
Mit dem neuen Impfstoff sollen vor allem Menschen zu ihrer ersten Corona-Schutzimpfung ermutigt werden, die sich bisher gegen eine Impfung mit den bisher bekannten Vakzinen, wie beispielsweise BioNTech, Moderna oder Johnson&Johnson, entschieden haben oder diesen skeptisch gegenüberstanden. Um sich mit dem Impfstoff Nuvaxovid von Novavax impfen zu lassen, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Terminvereinbarung erfolgt über das Impfportal des Landes unter https://impftermin.rlp.de oder die Hotline 0800/5758100. Eine Zweitimpfung ist in einem Abstand von drei Wochen vorgesehen.
Unabhängig vom neuen Impfstoff wird derzeit freies Impfen im Landesimpfzentrum Neustadt (Chemnitzer Straße 2, 67433 Neustadt an der Weinstraße) ermöglicht. Das heißt, Interessierte können ohne vorherige Terminanmeldung eine Impfung mit den bisher bekannten Impfstoffen erhalten.
Kinder zwischen fünf und elf Jahren können die Erst- und Zweitimpfungen immer freitags von 9.30 Uhr bis 12.45 Uhr sowie 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr erhalten. Eine Terminvereinbarung ist auch hier nicht erforderlich.
Weitere Informationen stehen unter www.neustadt.eu/impfen zur Verfügung.
Allgemeine Informationen zur Impfung gibt es unter www.corona.rlp.de. cd/ps

Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.