Fünf Tage lang fröhliches Feiern auf der „Haardter Woi- und Quetschekuchekerwe“
Frohe Stunden auf dem Balkon der Pfalz auf der Haardt

5Bilder

Haardt. Am Freitag, 30. August, bis Dienstag, 3. September, laden die Haardter wieder alle Bürgerinnen und Bürger und Gäste von Nah und Fern zu ihrer traditionellen „Woi- und Quetschekuchekerwe“ ein. In diesem Jahr öffne 13 Ausschankstellen ihre Pforten und verwöhnen die Besucherinnen und Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten, exzellenten Weinen aus der Region und Live-Musik. Alle sind herzliche dazu eingeladen, dem Alltag zu entfliehen, um auf dem Balkon der Pfalz ein paar weingesellige Stunden zu verbringen.
Bei der Kerweeröffnung am Freitag wird um 19 Uhr die neue Weinprinzessin „ uff de Roll“ an der Pergola gekrönt. Nach zwei Jahren Amtszeit wird sich die amtierende Weinprinzessin Carolin bei verabschieden und ihre Krone weitergeben. Die Krönung übernimmt die pfälzische Weinkönigin Meike Klohr aus Mußbach. Begleitet von der Musikkapelle Diedesfeld wird die neue Weinhoheit mit einem kleinen Kerweumzug zu Hause abgeholt, anschließend stellt die freiwillige Feuerwehr Haardt den Kerwebaum an der Pergola. Zur Eröffnung erwartet die Gäste ein kleines Rahmenprogramm mitgestaltet von der Musikkapelle Diedesfeld, der Kita Haardt, der Kindertanzschule Haardt und dem Balkontheater. Der Haardter Herzog und seine „Wochenendfamilie“, den Weinhoheiten aus den umliegenden Dörfern, darf natürlich auch nicht fehlen.
Oberbürgermeister Marc Weigel übernimmt das Grußwort. Anschließend gibt es den berühmten Haardter „Riesen-Quetschekuche“ und Freiwein vom Fass.
Am Samstag geht es in die nächste Runde, es wird einiges an Live-Musik geboten: Im Weingut Weegmüller spielt ab 20.00 Uhr die „Pepermint Gang“. Die Coverband „Private Place“ erwartet die Musikfreunde ab 20 Uhr im Weingut Probsthof und das Café Vis á Vis am Mandelring bietet ab 20.00 Live-Musik mit der Gruppe „Time Out“. DJ Chris legt ab 20 Uhr bei der Feuerwehr auf und heizt so richtig ein.
Ein Spaziergang über die Haardt, von Mandelring über Probstgasse bis zur Eichkehle, lohnt sich auf jeden Fall. Alle 13 Ausschankstellen sind gerüstet und freuen sich auf zahlreichen Besuch.
Am Sonntag lädt ab 11 Uhr lädt der MGV mit Gesang und dem Feuerwehrmusikzug Hambach zum Frühschoppen und zu Kaffee und Kuchen in den Park des ehemaligen Weingutes Mattern ein. Im Gemeindehaus an der Kirche werden die Gäste ab 11 Uhr ebenfalls mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Das Weingut Zeter in der Eichkehle bietet am Sonntag ab 16 Uhr Live-Musik mit der Gruppe „Pimp the Pop“. Ein besonderes Highlight verspricht das „Quetschekern-Zielspucke“ um 15 Uhr an der Pergola zu werden. Von 13 bis 17 Uhr findet entlang der Festmeile ein Straßenmusikfestival statt. Fünf Musikgruppen werden entlang des Mandelrings an verschiedenen Ausschankstellen ihr Können unter Beweis stellen.
Ab 18 Uhr unterhält die Gruppe „Haardt of Gold“ im Weingut Weegmüller.
Immer wieder interessant ist die Ausstellung vom Haardter Hobbykreis mit Verkauf im Schulhaus. Die Ausstellung ist von Freitag bis Sonntag geöffnet. Für alle, die auch am Montag keine Lust zum Kochen haben, bieten die freiwillige Feuerwehr und der
Ausschank Klohr ab 12 Uhr an der Pergola Herzhaftes und „Grumbeersupp“ mit „Quetschekuche“ zum Mittagessen. Jedes Fest geht auch einmal zu Ende und so lassen wir am Dienstag ab 17 Uhr die Kerwe im ehemaligen Weingut Mattern mit Live-Musik von Claudia Albrecht mit ihrer Band „Ton ab!“ ausklingen. Die Bewirtung übernimmt der MGV Frohsinn Haardt. Eine Kerwe ohne „Gutsel“ und „Reitschul“ ist keine echte Kerwe. Frische gebrannte Mandeln, Schaumküsse und allerlei Süßes lassen das Herz von „Alt und Jung“ höher schlagen. Ein Crépe-Stand sowie Spiel und Spaß gibt’s auf dem Kerweplatz. pac/ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt
Das Lebensmittel Wasser – trinken Sie genug davon?

Ohne Wasser geht gar nichts, denn es ist Bestandteil aller Körperzellen und für den Stoffwechsel unverzichtbar. Wasser regelt außerdem (nicht nur bei Hitze) die Körpertemperatur, hält den Kreislauf stabil und die Organe in Schwung. Auch unsere Haut wird schöner und praller, wenn wir ausreichend trinken. Aber wie viel ist eigentlich „ausreichend“? Nicht alle Empfehlungen dazu sind gleichermaßen und für jeden sinnvoll. Ein gesunder Erwachsener nimmt durchschnittlich zwei Liter Wasser am Tag...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen