Eigene Stärken und Schwächen erkennen - und Spaß haben
FSV Oggersheim bei AOK Mini-WM dabei

Die E2-Junioren des FSV Oggersheim freuen sich auf das Turnier.

Ludwigshafen. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, laufen auf vollen Touren. Auch Mannschaften aus Ludwigshafen und Mutterstadt sind dabei. Das Wochenblatt stellt die teilnehmenden Mannschaften vor. Die Jugend spielt im FSV Oggersheim eine große Rolle und bildet die Grundlage des Vereins. Dazu gehören natürlich auch die Jungs der E2-Junioren, eine gut zusammen spielende und laufstarke Mannschaft, die aktuell in der 1. Kreisklasse unterwegs ist.

„Für uns ist das Turnier eine gute Chance, an einem schönen Turnier teilzunehmen und die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen. Aus dem Grund ist der Turniersieg vorerst einmal nicht in Planung. Allerdings hätten wir natürlich auch nichts dagegen, ins Finale einzuziehen.“ so Co-Trainer Sadik Toksoy.

Die Mannschaft besteht aus Spielern, die aus den unterschiedlichsten Kulturen stammen. Mit dabei sind deutsche, italienische, türkische, arabische und polnische Spieler, gerne würden sie beispielsweise Deutschland oder die Türkei repräsentieren, da aus diesen Ländern die meisten Spieler stammen. „Wir freuen uns schon sehr auf das Turnier und wünschen allen teilnehmenden Mannschaften viel Spaß. “ so Toksoy. bas

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.