Handball-Bundesliga - Die Eulen Ludwigshafen setzen auf Solidarität
Alle Mitarbeiter und Spieler der Eulen Ludwigshafen verzichten auf einen Teil ihres Gehalts

Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler
3Bilder

Die Eulen Ludwigshafen verzichten mit allen Spielern und Mitarbeitern der GmbH geschlossen auf einen Teil ihres Gehalts.

Damit setzen die Eulen ein großes Zeichen der Solidarität zum Club, um die wirtschaftliche Situation etwas zu entlasten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga aktuell bis mindestens Ende April ausgesetzt.

Für die Eulen Ludwigshafen ist die aktuelle Situation, genau wie für jeden anderen Mittelständler und andere Clubs, existenzbedrohend. Durch die Aussetzung der Spiele fehlen den Eulen bis auf weiteres Ticketing- und Sponsoring-Einnahmen in einer noch nicht absehbaren Höhe. Darum ist der Gehaltsverzicht der Spieler und Mitarbeiter ein wichtiger, wenn auch bei weitem nicht selbstverständlicher Schritt, um ein Fortbestehen des Clubs überhaupt möglich zu machen. Dieser legt den Grundstein für ein Fortbestehen der Eulen, ist aber keine Garantie für diese. Dafür sind in Zukunft noch einige weitere Schritte notwendig, an denen die Eulen gemeinsam mit Partnern und Fans arbeiten werden.

Geschäftsführerin Lisa Heßler ist stolz auf den geschlossenen Verzicht aller Angestellten: "Es ist nichts Neues, dass unser Team und unser Club ein besonderes Verständnis von Zusammenhalt hat. Wie alle hier bereit sind, einen ersten wesentlichen Schritt zu gehen und ihren Teil beizutragen - immer vor dem Hintergrund, dass jeder weiß, dass wir ohnehin ein geringeres Lohnniveau haben - ist doch nochmals sehr speziell. Dafür bin ich äußerst dankbar und es gibt Kraft und Mut, dass wir diese schwere Zeit gemeinsam schaffen können."

Kapitän Gunnar Dietrich: "Wir als Mannschaft stehen geschlossen hinter dem Club und daher war es für uns selbstverständlich, dass wir als Team in dieser schwierigen Zeit unseren Beitrag leisten werden und auch ein Zeichen setzen. Den Zusammenhalt zwischen Partnern, Fans, Mannschaft und allen Bürgern in Ludwigshafen zu sehen ist grandios und wir hoffen, dass wir schnellstmöglich wieder in die Normalität zurück kommen können."

Text von den Eulen LU - Fotos von Michael Sonnick

Autor:

Michael Sonnick aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
  5 Bilder

Grabpflege Gieß-Service Friedhofsgärtnerei Vorsorge zu Lebzeiten
Grabpflege - Gieß-Service auf vielen Friedhöfen in LU und Umgebung

Sie können sich nicht mehr selbst um Ihr Grab kümmern? Wir pflegen Ihre Grabstätte auf den Friedhöfen in Ludwigshafen, Limburgerhof, Neuhofen und Altrip. Regelmäßiges Gießen, schneiden, sauberhalten gehören genauso wie die Saisonbepflanzung zu unserer Leistung. Wir beraten Sie gerne. Grabpflege im Online-Shop Wir beraten Sie auch zum Thema Dauergrabpflege, die Vorsorge zu Lebzeiten mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner als Treuhandgesellschaft. Die sichere Vorsorge der Grabpflege...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen