Corona-Update
Speyer und Frankenthal Hotspots in Rheinland-Pfalz

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: AdobeStock_318002637_creativeneko
  • hochgeladen von Ralf Vester

Update vom 1. Dezember 2020

Ludwigshafen. Am Dienstag, 1. Dezember 2020, sind für Ludwigshafen, den Rhein-Pfalz-Kreis, Speyer und Frankenthal seit Montag (30. November 2020) 252 neue bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Zwei weitere Todesfälle sind zu verzeichnen, damit sind es bis heute insgesamt 38 Personen, die an oder mit Covid-19 verstorben sind. Nach Abzug der zwischenzeitlich als genesen gemeldeten Personen, sind aktuell 3017 Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.
Im gesamten Gebiet befinden sich laut Intensivregister heute (1. Dezember 2020) 46 Personen (Montag: 46) in intensivmedizinischer Behandlung, davon werden 32 (Montag: 33) invasiv beatmet. bas

Zahlen von Dienstag, 1. Dezember 2020

Frankenthal:
545 Fälle, davon neu: +36; Todesfälle 5 (+1), Genesen: 237; aktuell infiziert: 303
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 227,6
Intensivmedizinische Behandlung: 3 Personen, davon invasiv beatmet: 3 Person
Anteil COVID-19 Patient*innen/Gesamtzahl der Intensivbetten: 20 Prozent

Ludwigshafen:
2729 Fälle, davon neu: +97; Todesfälle 16 (+1), Genesen: 1442; aktuell infiziert: 1271
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 171,3
Intensivmedizinische Behandlung: 32 Personen, davon invasiv beatmet: 24 Personen;
Anteil COVID-19 Patient*innen/Gesamtzahl der Intensivbetten: 26,02 Prozent.

Speyer:
864 Fälle, davon neu: +29, Todesfälle 5, Genesen: 329; aktuell infiziert: 530
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 267
Intensivmedizinische Behandlung: 11 Personen, davon invasiv beatmet: 5 Personen
Anteil COVID-19 Patient*innen/Gesamtzahl der Intensivbetten: 40,74 Prozent

Rhein-Pfalz-Kreis:
1720 Fälle, davon neu: +90, Todesfälle 12, Genesen: 795; aktuell infiziert: 913
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 183

Insgesamt:
5858 Fälle, davon neu: +252; Todesfälle 38 (+2), Genesen: 2803; aktuell infiziert: 3017

Quellen:
www.msagd.rlp.de; Stand 1. Dezember 2020, 14.42 Uhr
www.intensivregister.de; Stand 1. Dezember 2020, 15.19 Uhr

------------------------------------------------------

Ludwigshafen. Am Montag, 30. November 2020, sind für Ludwigshafen, den Rhein-Pfalz-Kreis, Speyer und Frankenthal seit gestern, (Sonntag, 29. November 2020) 208 neue bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Vier weitere Todesfälle sind zu verzeichnen, damit sind es bis heute insgesamt 36 Personen, die an oder mit Covid-19 verstorben sind. Nach Abzug der zwischenzeitlich als genesen gemeldeten Personen, sind aktuell 2771 Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Im gesamten Gebiet befinden sich laut Intensivregister heute (30. November 2020) 46 Personen (Sonntag: 46) in intensivmedizinischer Behandlung, davon werden 33 (Sonntag: 31) invasiv beatmet. bas

Ein Artikel zur Lage am Klinikum LU:

Schwierige Lage am Klinikum Ludwigshafen

Zahlen von Montag, 30. November 2020

Frankenthal:
509 Fälle, davon neu: +38; Todesfälle 4, Genesen: 237; aktuell infiziert: 268
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 168,2
Intensivmedizinische Behandlung: 4 Personen, davon invasiv beatmet: 4 Person
Anteil COVID-19 Patient*innen/Gesamtzahl der Intensivbetten: 26,67 Prozent

Ludwigshafen:
2632 Fälle, davon neu: +81; Todesfälle 15 (+2), Genesen: 1442; aktuell infiziert: 1175
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 132,9
Intensivmedizinische Behandlung: 32 Personen, davon invasiv beatmet: 25 Personen
Anteil COVID-19 Patient*innen/Gesamtzahl der Intensivbetten: 26,02 Prozent.

Speyer:
835 Fälle, davon neu: +36, Todesfälle 5 (+1), Genesen: 328; aktuell infiziert: 502
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 280,8
Intensivmedizinische Behandlung: 10 Personen, davon invasiv beatmet: 4 Personen
Anteil COVID-19 Patient*innen/Gesamtzahl der Intensivbetten: 32,26 Prozent

Rhein-Pfalz-Kreis:
1630 Fälle, davon neu: +53, Todesfälle 12 (+1), Genesen: 792; aktuell infiziert: 826
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 139,1

Insgesamt:
5606 Fälle, davon neu: +208; Todesfälle 36 (+4), Genesen: 2799; aktuell infiziert: 2771

Quellen:
www.msagd.rlp.de; Stand 30. November 2020, 14.10 Uhr
www.intensivregister.de; Stand 30. November 2020, 13.19 Uhr

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Sevilay Sabah leitet als selbstständige Partnerin der Bäckerei Görtz erfolgreich eine Bäckerei-Filiale in Speyer.
3 Bilder

Zwei Partnerinnen der Bäckerei Görtz im Interview
Mit Leidenschaft für Kunden und Produkte zum Erfolg

Partner der Bäckerei Görtz gesucht. Der eigene Chef sein, ein Team von Mitarbeitern führen und selbstständig eine erfolgreiche Bäckerei-Filiale führen: Diesen Traum erfüllen sich Sevilay Sabah und Lutfije Gavazi als Partnerinnen der Bäckerei Görtz. Der Clou dabei: Ihre Selbstständigkeit hängt nicht an einem großen Eigenkapital und ist finanziell abgesichert. Sie können ihren Erfolg durch Fleiß, Leidenschaft und ihre eigenen Entscheidungen selbst steuern.  Für viele Menschen ist die berufliche...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen