BriMel unterwegs
Links und rechts vom Luitpoldhafen

Sieht schmuck aus
16Bilder

Ludwigshafen. Bei einem Spaziergang zur Parkinsel am heißen Vormittag des 24. Juli traf ich auf viele fleißige Handwerker. Die neue Hafenpromenade am Luitpoldhafen war noch abgesperrt, obwohl sie fertig aussah. Auf Nachfrage bei einem der fleißigen Handwerker wurde mir erklärt, dass die Promenade noch nicht offiziell eröffnet sei, da die Steine ganz frisch verlegt wurden. Diese Woche solle sie jedoch für die Öffentlichkeit freigegeben werden.

Auf der Schneckennudelbrücke hatte man einen wundervollen Blick auf die neue moderne Häuserreihe und die Hafenpromenade.

Auf der Parkinsel tummeln sich momentan ganz viele Handwerker, um die Filmfestivalzelte aufzustellen. Bei 37 °C und der schweren körperlichen Arbeit kein leichtes Unterfangen. Die Gerüste stehen bereits alle. Die dicken Platanen wurden mit Schutzgittern versehen. Unter den schattigen Bäumen machte sich bei mir Vorfreude auf das Festival des Deutschen Films breit, das vom 21. August bis 8. September hier wieder etliche Besucher und Stars begrüßen wird. (mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.