Poetisches Kinderstück im Pfalzbau Ludwigshafen
Ophelias Schattentheater

Pfalzbau. Mit ihrem poetischen Kinderstück Ophelias Schattentheater nach einer Erzählung von Michael Ende für Menschen ab sechs  Jahren gastieren das Theaterhaus Ensemble, Frankfurt und das niederländische Theater Gnaffel, Zwolle am Sonntag, 19. Januar, um 16 Uhr auf der Kleinen Bühne des Theaters im Pfalzbau.

Die verhutzelte alte Ophelia ist sehr traurig, weil ihr Theater geschlossen wurde. Als sie auf der verlassenen Bühne einen Schatten kennenlernt, nimmt sie ihn bereitwillig in ihrem Handtäschchen auf. Immer mehr Schatten wollen nun bei Ophelia wohnen, und so studiert sie, um die Langeweile zu vertreiben, mit ihren neuen Gästen Theatertexte ein. Schließlich macht sie sich mit dem großen Schatz in ihrem kleinen Handtäschchen auf den Weg, das Theater und sich selbst neu zu erfinden. Eine zauberhafte Geschichte über die Kraft, immer neu anzufangen und über die Zuversicht in das Leben.

Mit schrägen Figuren, wandelbaren Schatten, 24 Handtäschchen und drei echten Menschen erzählt das Theaterhaus Ensemble unter der Regie von Rob Vriens diese Geschichte in einer bilderreichen Inszenierung neu. Elout Hol, Puppenspieler und künstlerischer Leiter des Theater Gnaffel, spielt zusammen mit Uta Nawrath und Mirjam Tertilt. Er entwickelte auch die Masken und Figuren, die auf magische Weise zum Leben erweckt werden und als gleichberechtigte Partner der Schauspieler für ein fesselndes und berührendes Theatererlebnis sorgen. Das ganz in weiß gehaltene Bühnenbild von Nanette Zimmermann und die farbenfrohen Kostüme von Kerstin Laakmann unterstreichen die träumerisch leichte Atmosphäre der Aufführung. ps

Eintrittskarten:
Kartentelefon: 0621 504-2558

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.