Gelungener Saisonstart
TuS Breitenbach - FV Kindsbach 1:4 (1:2)

In einem über weite Strecken sehr guten Spiel der Gäste aus Kindsbach, gingen diese auch als verdienter Sieger beim Aufsteiger TUS Breitenbach vom Platz. Direkt von Beginn an drückte der FVK aufs Tempo und setzte sich auch in der Hälfte der Gastgeber recht schnell fest, sodass dieser sich nicht entfalten konnte. Zwischen der 10. und der 20. Minute hatte Kindsbach nach sehr schönem Kombinationsspiel gleich mehrere Möglichkeiten, die jedoch allesamt ihr Ziel noch nicht fanden. In der 35. Minute war dann der Bann gebrochen. Patrick Winter setzte mit seinem Pass in die Tiefe Andreas Koch in Szene, der zum 1:0 vollendete. Kurz darauf war es dem Pressing von Max Niermann zu verdanken, dass dem Gegner ein Fehlpass unterlief und der clevere Mike Schuler ahnte, dann den Torwart ausspielte und zum 2:0 einschoss. Die letzten 5 Minuten vor der Pause war die stärkste Phase der Gastgeber, bei der der Gastgeber mit dem Pausenpfiff durch einen Freistoß der Anschlusstreffer gelang. Nach dem Wechsel versuchte Breitenbach zwar direkt an die Schlussminuten vor der Pause anzuknüpfen, was ihnen jedoch nicht gelang. Auf der anderen Seite schlug  Andy Koch einen Eckball in den Strafraum, den Jan Rotermund mit dem Kopf zum 3:1 einnetzte. Nachdem dann Mitte der 2. Hälfte Breitenbach nach Roter Karte nur noch zu 10. war, wurde es für sie nicht leichter. Nach schnellem Umschalten spielte Mike Schuler den pfeilschnellen Max Niermann gekonnt an, dieser vollendete mit Flachschuss ins lange Eck zum 4:1. Danach war die sehr gute Moral der Gastgeber endlich gebrochen. Kindsbach spielte mit Ballbesitzspiel die Zeit clever runter
und kam zum verdienten Auswärtssieg.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Marcel Janisch
Abwehr: Jan Rotermund, Benne Rische, Alex Walz
Mittelfeld: Hannes Meinlschmidt, Patrick Frosch, Patrick Winter, Max Niermann,
Tobias Schuler
Sturm: Mike Schuler, Andy Koch
Ergänzungsspieler: Jonas Stahl, Daniel Mayer, Patrick Moog

Autor:

Mattia De Fazio aus Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen