Zwei Spenden an das Hospiz Hildegard Jonghaus übergeben
„Vielen Dank für die Unterstützung“

V.l.: Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Marcus Klein, Gerda Ecker und die stellvertretende Einrichtungsleitung Vera Kohl
2Bilder
  • V.l.: Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Marcus Klein, Gerda Ecker und die stellvertretende Einrichtungsleitung Vera Kohl
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landstuhl. Am Dienstag, 3. Dezember, wurde das Hospiz Hildegard Jonghaus mit zwei Spenden bedacht.
Spenderin Gerda Ecker aus Bruchmühlbach lernte im Jahr 2017 die Arbeit im Hospiz kennen, als sie einen nahen Angehörigen begleitete. Sie hat die würdevolle Begleitung in den letzten Lebenstagen eines Menschen persönlich erlebt und lobte die gute Betreuung. Aus diesem Anlass hatte sie die Idee, ihre empfangenen Geldbeträge von 680 Euro zu ihrem 80. Geburtstag an das Hospiz zu spenden.
Auch das Ehepaar Scherer aus Krickenbach von Immo Sozial unterstützt das Hospiz großzügig mit seinem Projekt. Im Jahr 2018 wurde das Projekt „Immo Sozial“ gegründet. Ziel ist es, jeweils 1/3 der Maklerprovisionen an eine soziale Einrichtung zu spenden. Über den Empfänger der Spende entscheidet der Provisionszahler.
Diesmal entschieden sich die Beteiligten für zwei Empfänger. Darunter „Mama/ Papa hat Krebs“ und das DRK Hospiz Hildegard Jonghaus in Landstuhl. Der Spendenbetrag hat eine Höhe von 1175 Euro.
Die stellvertretende Einrichtungsleitung Vera Kohl und der Vorstandsvorsitzende des Fördervereins Marcus Klein bedankten sich, zusammen mit DRK Kreisgeschäftsführer Michael Nickolaus, bei den Spenderinnen und Spendern für ihre Unterstützung. ps

V.l.: Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Marcus Klein, Gerda Ecker und die stellvertretende Einrichtungsleitung Vera Kohl
V.l.: Vorstandsvorsitzender des Fördervereins Marcus Klein, Marco Scherer von Immo Sozial und die stellvertretende Einrichtungsleitung Vera Kohl  Fotos (2): Müller
Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.