„Bännjer Worschtzippelfest“ findet großen Zuspruch
Bännjer küren eine Worschtzippel-Aspirantin

Stephan Mees, Pamela Martin, Stefan Schweitzer  Foto: Subal

Bann. Auch in diesem Jahr erschienen zahlreiche Besucher auf dem Platz vor dem Haus der Vereine beim „Bännjer Worschtzippelfest“. Traditionell werden Bürger, die mindestens fünf Jahre in Bann leben und sich im Gemeindeleben einbringen, mit dem „Worschtzippel“ geehrt. Am Samstagabend eröffneten bei strahlendem Sonnenschein der Werkvolk-Fanfarenzug Bann sowie die Böllerschützen des örtlichen Schützenvereins „St. Hubertus“ das jährliche Dorffest. Nach der Eröffnung begrüßte Ortsbürgermeister Stephan Mees alle Besucher und stach das Fass mit den zahlreichen Ehrengästen, die ebenso einen „Worschtzippel“ bekamen, an. Danach kürte der Ortsbürgermeister die diesjährigen Meister im sportlichen Bereich. Die D-Juniorenmannschaft des SV Bann, die Jugendschützen im 10-Meter-Schießen des Schützenvereins Bann sowie die Jugend des TTC Bann erhielten eine Ehrenurkunde der Gemeinde. Den restlichen Abend unterhielt die Band „Real Live“ die Ortsbewohner und deren zahlreiche Gäste, die an den vielen Vereinsständen eine große Auswahl geboten bekamen. Am Sonntagmorgen begleiteten die Westpfälzer Musikanten Blasorchester Bann die Besucher beim Frühschoppen bei drückender Hitze. Das wichtigste Ereignis des Tages folgte am Nachmittag, zuvor trugen alle Vereinsvorsitzenden noch ein gemeinsames Lied vor. In diesem Jahr gab es nur eine Bännjerin zu küren: Pamela Martin. Diese lebt seit 23 Jahren in Bann und bringt sich sehr im Gemeindeleben ein. Bevor sie den „Worschtzippel“ und die Urkunde vom Ortsbürgermeister überreicht bekam, schwor sie feierlich, den Namen „Bännjer Worschtzippel“ mit Stolz zu tragen, die Bach „Steinalb“ in Ehren zu halten, die „Bännjer Kerb“ zünftig mitzufeiern, bei jeder Gelegenheit das Lied „Bännjer muss man ehren“ zu singen und die Gemeinschaft und Geselligkeit in der Gemeinde zu fördern. Zum Ausklang des Sonntags spielte noch das Bännjer Musikduo „Sax’n Drums“, Arnold Germann und Gerhard Deutscher. fs

Autor:

Finn Subal aus Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Die beste Zeit für eine Impfung gegen die alljährlich auftretende Grippe ist in der Regel der Oktober und November. Eine Influenza-Impfung kann jedoch auch noch zu einem späteren Zeitpunkt sinnvoll sein.
3 Bilder

Grippeimpfung auch in Zeiten von Corona
Kelten-Apotheke rät zur Grippeimpfung

Grippeimpfung Kaiserslautern. Die Corona-Pandemie hält uns noch immer in Atem, da steht uns zusätzlich die alljährliche Grippe-Saison bevor. Das führt zu allerhand Verunsicherungen: Schließen sich Corona- und Grippeschutzimpfung gegenseitig aus? Kann man sich gleichzeitig impfen lassen? Wann ist überhaupt ein guter Zeitpunkt für eine Grippeimpfung? Grippeimpfung und Corona-Impfung ergänzen sich Durch die Pandemie ist das Thema Impfung ganz besonders in den Fokus gerückt. Neben der Impfung gegen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein Design-Kamin ist im Vergleich zu anderen Heizarten ein besonderer Blickfang
5 Bilder

Design-Kamine von Sascha Böhmer: Ein Blickfang für jeden Raum

Design-Kamine aus Ramstein im Kreis Kaiserslautern. Ein Design-Kamin bringt nicht nur Wärme und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände, er ist im Vergleich zu herkömmlichen Heizarten auch ein echter Blickfang für jeden Raum. Alle, die im Raum Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz auf der Suche nach einem Kaminofen sind, der perfekt auf den eigenen Wohnraum abgestimmt ist, finden im Kaminstudio Sascha Böhmer in Ramstein den richtigen Ansprechpartner. Hier entstehen zusammen mit dem Profi moderne...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Business + Innovation Center in Kaiserslautern (bic) bietet neben Existenzgründer-Beratung für Gründer *innen aus Rheinland-Pfalz auch einen Businessplan-Wettbewerb an

Businessplan-Beratung wandelt innovative Ideen in florierende Geschäftsmodelle einer Existenzgründung

Businessplan-Beratung Kaiserslautern / Pfalz. Das business & innovation center (bic) in Kaiserslautern ist Ansprechpartner für Gründer *innen mit innovativen Geschäftsideen in der Pfalz und Rheinhessen. Gerne wird die Kompetenz des bic von WissenschaftlerInnen genutzt, um Gründungsideen, die aus Forschungen entstanden sind, umzusetzen. Von einer ersten kostenlosen Beratung über Workshops zu wichtigen Themen einer Existenzgründung und einem funktionierenden Geschäftskonzept, ersten...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wer die Scheidung online einreichen will, ist bei den Rechtsanwälten der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen gut aufgehoben. Das unverbindliche Formular für die Online-Scheidung gibt es unter: www.ra-reinz.de/onlinescheidung
4 Bilder

Scheidung online einreichen: Zeit und Kosten beim Anwalt sparen

Scheidung online. Nicht immer halten Ehen bis ans Lebensende und Ehegatten lassen sich nach einer Trennung scheiden. Bei der Scheidung denkt man häufig an lange Prozesse mit vielen Streitigkeiten und immer steigenden Gerichtskosten bis zum finalen Scheidungstermin. Viele Ehegatten sind sich vor der Scheidung schon einig und möchten eine einvernehmliche Scheidung einreichen. Dann ist die Online-Scheidung eine unkomplizierte Alternative zur herkömmlichen Scheidung. Wer seine Scheidung online...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen