Susanne Wagner erhält Urkunde von der Familienministerin
10 Jahre „Haus der Familie“

Susanne Wagner nimmt Urkunde entgegen
  • Susanne Wagner nimmt Urkunde entgegen
  • Foto: PS/MGH
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Ramstein-Miesenbach. Am 13. August konnte Susanne Wagner, die Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses (MGH) Ramstein-Miesenbach, von der rheinland-pfälzischen Familienministerin Anne Spiegel die neue Urkunde für das Haus der Familie entgegennehmen. Anlass war eine Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen der meisten der 48 Häuser der Familie in Rheinland-Pfalz. Häuser der Familie sind Anlaufstellen und Orte der Begegnung für alle Familien. Sie sind ebenso offen für alle, die Familien unterstützen möchten. Auch das 1965 als Haus der Jugend eröffnete MGH Ramstein-Miesenbach wurde im Oktober 2008 Haus der Familie und bereits im Mai 2008 Mehrgenerationenhaus. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen