Polizei sucht Unfallverursacher
Schwarzer Ford flüchtig

Die Polizei  bittet um Hinweise

Landstuhl. Von Freitag auf Samstag wurde ein in der Kaiserstraße in Landstuhl abgestellter weißer VW Transporter hinten links stark beschädigt. Dieser war in Höhe des Skoda-Händlers ordnungsgemäß geparkt. Der Unfallverursacher verließ jedoch die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund vorgefundener Autoteile konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem flüchtigen PKW um einen schwarzen Ford Fiesta (ab BJ. 2008) oder aber um einen schwarzen Ford B-Max (ab BJ. 2012) handeln muss. Dieses Fahrzeug müsste vorne rechts erheblich beschädigt sein. Insbesondere fehlt dort der rechte Außenspiegel. Die Polizei in Landstuhl bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefon: 06371 92290. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.