Alkoholisierter Autofahrer wurde per Haftbefehl gesucht

Ramstein-Miesenbach. Der Polizei Landstuhl ging am Sonntagmorgen ein per Haftbefehl gesuchter Mann ins Netz. Der 45-Jährige aus dem Landkreis Kaiserslautern war zuvor von einer Frau beobachtet worden, als er gegen einen parkenden Pkw stieß und dann einfach weggefahren war. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei kurze Zeit später das relevante Auto in Miesenbach vorfinden. Der Unfallverursacher stand erheblich unter Alkoholeinfluss, weswegen eine Blutprobe angeordnet wurde. Zudem wurde festgestellt, dass der Mann keinen Führerschein hatte und wegen Verkehrsdelikten per Haftbefehl gesucht wurde. (Polizei Landstuhl)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.