Kooperationsveranstaltung von VHS, Gleichstellungsstelle und Bündnis gegen Depression:
„Wenn Frauen schwarz sehen“

Frauen sind mehr als doppelt so häufig von Depressionen betroffen als Männer.
  • Frauen sind mehr als doppelt so häufig von Depressionen betroffen als Männer.
  • Foto: stp
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Frauen sind mehr als doppelt so häufig von Depressionen betroffen als Männer. Welche Rolle spielen dabei Genetik, Hormone oder die Doppelbelastung von Beruf und Familie? Was passiert in der Partnerschaft, wenn jemand an Depressionen erkrankt? Diesen Fragen geht Dr. Marcella Altherr, Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, am Montag, 16. September, nach.
Die Kooperationsveranstaltung „Wenn Frauen schwarz sehen“ der Volkshochschule Landau, der städtischen Gleichstellungsstelle und des Bündnisses gegen Depression Landau-Südliche Weinstraße beginnt um 19:30 Uhr in der Mensa des Otto-Hahn-Gymnasiums im Westring.
Anmeldungen nimmt die VHS über die Internetseite www.volkshochschule-landau.de entgegen. Das komplette Programm der Volkshochschule liegt u.a. in der VHS selbst, im Bürgerbüro und im Büro für Tourismus im Rathaus, in den Ortsvorsteherbüros sowie in den Banken und Sparkassen aus. stp

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.