Landauer Unternehmen unterstützt Kinderschutzbund Landau-SÜW
Spenden statt Präsente zum 60-jährigen Firmenjubiläum

  • Foto: Jeder Cent hilft – Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun (g.r.) freut sich über die Spende in Höhe von 600 Euro zugunsten des Kinderhauses BLAUER ELEFANT. Gemeinsam überreicht von Jürgen Bernzott (g.l.) und seinen Auszubildenden im Zahntechniker
  • hochgeladen von Sina Ludwig (geb. Kaimer)

Landau. Anlässlich ihres 60-jährigen Jubiläums am 19. Juli 2019 hat die Landauer Firma Bernzott Zahntechnik GmbH dem Deutschen Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. eine Geldspende in Höhe von 600 Euro überreicht. Die feierliche Übergabe fand am Donnerstag, 12. September um 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Unternehmens in der Wollmesheimer Straße 3 statt.

„Wir möchten uns bei allen Jubiläumsgästen, unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden ganz herzlich für die guten Gespräche am Veranstaltungsabend, die erfolgreiche Zusammenarbeit und die Unterstützung bei der Spendensammelaktion zugunsten des Kinderschutzbundes bedanken“, so Jürgen Bernzott, Geschäftsführer der Bernzott Zahntechnik GmbH.

Auch Heinrich Braun, Geschäftsführer im Landauer Kinderhaus BLAUER ELEFANT drückte bei der Spendenübergabe seinen großen Dank aus: „Seit fast 40 Jahren setzt sich unser Kinderschutzbund am Standort Landau aktiv für Kinderrechte ein und macht sich für hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche und deren Familien in der Region stark. Spenden wie die der Firma Bernzott helfen uns dabei, unsere von Fachkräften durchgeführten Beratungen von Heranwachsenden, die seelische, körperliche oder sexuelle Gewalt oder auch eine schlimme Trennung oder Scheidung ihrer Eltern erlebt haben, auch in Zukunft kostenlos für Betroffene anzubieten.“

Autor:

Sina Ludwig (geb. Kaimer) aus Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.