Bei der Schorle-Pipeline zur Nellohütte:
OB übernimmt Patenschaft

Sparkassen-Vorstand Bernd Jung, Rudi Birkmeyer und Günter Brauch (2. Vorsitzender) vom Wanderclub Nello sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der Spendenübergabe.
  • Sparkassen-Vorstand Bernd Jung, Rudi Birkmeyer und Günter Brauch (2. Vorsitzender) vom Wanderclub Nello sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.) bei der Spendenübergabe.
  • Foto: stp
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Eine 1.616 Meter lange Leitung mitten durch den Wald plant der 1923 in Landau gegründete Wanderclub Nello e.V., um seine Wanderhütte im Modenbachtal in Zukunft mit Wasser, Strom und Internet versorgen zu können. Finanziert werden soll das Ganze über Spenden, Crowdfunding sowie die Übernahme von Patenschaften an der sogenannten „Schorlepipeline". Gemeinsam mit Sparkassen-Vorstand Bernd Jung hat sich Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt vor Ort ein Bild über das geplante Großprojekt gemacht, einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro aus Mitteln der Sparkassenstiftung überreicht und sich für den 250. Meter der Leitung als Pate zur Verfügung gestellt.

„Die Erschließung ist für die Nellohütte überlebenswichtig, deshalb unterstütze ich das Vorhaben sehr gerne“, so OB Hirsch. „Die Wanderhütten im Pfälzer Wald sind nicht nur ein besonderes Gut unserer touristischen Infrastruktur, sondern auch ein wichtiges Element unserer pfälzischen Lebensart. Getragen vom Ehrenamt bieten sie Gästen aus Nah und Fern die Möglichkeit zu Einkehr und Stärkung. Für die ehrenamtlichen Frauen und Männern, die hier in ihrer Freizeit die Hütten bewirtschaften, habe ich großen Respekt und ich danke ihnen ganz herzlich für ihr Engagement.“
Noch sind die Gesamtkosten von rund 130.000 Euro für das Bauprojekt nicht gedeckt. Eine Patenschaft für einen Meter kann gegen eine Spende von 50 Euro übernommen werden. Es gibt auch die Möglichkeit, bestimmte Meter auszuwählen – diese kosten dann eventuell mehr. Interessenten wenden sich bitte per Mail an Rudi Birkmeyer (rudi.birkmeyer@web.de) oder überweisen den Betrag direkt mit dem Stichwort „Patenschaft" auf das folgende Konto:
VR Bank Südpfalz
IBAN: DE07 5486 2500 0003 5358 43
BIC: GENODE61SUW
Weitere Informationen sind auf der Webseite des Wanderclubs Nello e.V. unter nello-huette.de oder auf der Facebook-Seite des Vereins „Nello Hütte – Wanderclub Nello e. V.“ zu finden.

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen