Crowdfunding der VR Bank Südpfalz soll Kinderschutzbund unterstützen
Neue Küche für neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT benötigt

Foto: Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun und Pressereferentin Sina Ludwig wünschen sich für das neue Kinderhaus im Nordring eine neue Küche (Copyright: DKSB).
  • Foto: Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun und Pressereferentin Sina Ludwig wünschen sich für das neue Kinderhaus im Nordring eine neue Küche (Copyright: DKSB).
  • hochgeladen von Sina Ludwig (geb. Kaimer)

Landau. Das Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. zieht zum 1. März 2019 in andere Räumlichkeiten im Nordring 31 der Landauer Innenstadt um. In das neue Gebäude, eine ehemalige Weinkellerei, wird der Kinderschutzbund zwar die meisten seiner Möbel mitnehmen. Für die alte Küche, die mittlerweile verbraucht ist und gut 15 Jahre auf dem Buckel hat, soll dies allerdings nicht gelten. Für das Kinderhaus 2.0 ist eine neue, funktionsfähige Küche für hilfesuchende Kinder und Mitarbeiter geplant.

„Unsere Kinderhausküche dient den siebzehn hauptamtlichen Fachkräften und den rund einhundertzwanzig Ehrenamtlichen nicht nur als Pausenraum. Sie wird außerdem genutzt, um mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen etwa Obst und Gemüse aufzuschneiden, gemeinsam zu backen oder zu kochen. Auch bereiten wir dort im Rahmen der vielfältigen Familienbildungsangebote und Fachtage, Tee und Knabbereien für Gäste und Teilnehmer zu“, so Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun.

Um die „Wunschküche“ zu finanzieren, hat das Team des BLAUEN ELEFANTEN mithilfe des Crowdfundings der VR Bank Südpfalz ein Projekt gestartet. Auf der Seite https://vrbank-suedpfalz.viele-schaffen-mehr.de/kinderhauskueche kann man die neue Küche für den Kinderschutzbund aktiv mit Spenden bezuschussen. Bisher hat das Projekt 92 Fans, 52 Unterstützer und 3.047 Euro sind finanziert. Um den Gesamtbetrag in Höhe von 6.000 Euro mit der Schwarmfinanzierung zu sammeln, haben die Kinderschützer bis zum 21. November noch rund 55 Tage Zeit.

„Um beim Crowdfunding aktiv mitzumachen, ist es erforderlich, dass Unterstützer auf der genannten Projektseite einen Förderbetrag eingeben, dann auf „Projekt jetzt unterstützen“ klicken und sich auf der Seite unserer Bank registrieren. Bei jeder Spende ab 10 Euro gibt unsere Bank 10 Euro mit dazu“, so Sabine Heil, Regionaldirektorin der VR Bank Südpfalz.

Der Kinderschutzbund freut sich über jeden einzelnen Förderer, da nicht nur die neue Küche den Gesamthaushalt der gemeinnützigen Organisation für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe belastet. Die Umzugskosten belaufen sich darüber hinaus auf eine Summe von 10.000 Euro. Ein Betrag, der zusätzlich zu den regulären jährlichen Ausgaben in Höhe von rund 547.000 Euro - die der Kinderschutzbund zu einem Drittel selbst stemmt - finanziert werden muss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen