Corona-Fallzahlen Landkreis Südliche Weinstraße
Inzidenzzahl bei 44,3

Symbolfoto.

Coronavirus. Nach aktuellem Stand (22. Oktober, 13 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 16 weitere Fälle des Coronavirus (Covid-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Damit sind momentan 106 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt wurden 398 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 286 Personen sind genesen. Sechs Personen sind verstorben. Der aktuelle Inzidenzwert liegt bei 44,3. Damit befindet sich der Kreis in der „Gefahrenstufe Orange" des Warn- und Aktionsplans des Landes Rheinland-Pfalz. Dieser sieht nun das Zusammentreten einer regionalen Corona-Task-Force vor.

Fallzahlen für den Landkreis Südliche Weinstraße im Überblick:

Verbandsgemeinde Annweiler: 7 aktuell, 21 Personen gesamt (14 davon gesundet)
Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 20 aktuell, 35 Personen gesamt (15 davon gesundet)
Verbandsgemeinde Edenkoben: 10 aktuell, 66 Personen gesamt (55 davon gesundet, 1 verstorben)
Verbandsgemeinde Herxheim: 12 aktuell, 42 Personen gesamt (29 davon gesundet, 1 verstorben)
Verbandsgemeinde Landau-Land: 10 aktuell, 35 Personen gesamt (25 davon gesundet, 2 verstorben)
Verbandsgemeinde Maikammer: 6 aktuell, 28 Personen gesamt (22 davon gesundet)
Verbandsgemeinde Offenbach: 6 aktuell, 37 Personen gesamt (31 davon gesundet)
Stadt Landau: 37 aktuell, 134 Personen gesamt (95 davon gesundet, 2 verstorben).

Das Land Rheinland-Pfalz hat die Personenanzahl bei privaten Feiern begrenzt:

Begrenzung von privaten Feiern

Meldung vom 21. Oktober:
Task-Force entwickelt Handlungsempfehlung
Der Task Force gehören gemäß des Warn- und Aktionsplans des Landes betroffene Kommunen, Ordnungsbehörden, Gesundheitsamt, Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Innenministerium, Bildungsministerium, Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Kommunale Spitzenverbände und Polizei an. Ziel ist es, Handlungsempfehlungen zu entwickeln, wie passgenau auf wieder steigende Infektionszahlen regional reagiert werden kann, um die daraus resultierenden negativen wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Folgen für die Gesellschaft so gering wie möglich zu halten.

Kindertagesstätten in Eußerthal und Godramstein betroffen

Bei den neuen Fällen sind auch zwei Kindertagesstätten betroffen. In der Kita Eußerthal wurde eine weitere Betreuungsperson positiv auf COVID-19 getestet. Es handelt sich um eine Kontaktperson der zuvor infizierten Indexpatientin. Als Kontaktperson der Kategorie 1 war die nunmehr positiv getestete Betreuungsperson bereits in Quarantäne.

Des Weiteren wurde ein Kind der protestantischen Kindertagesstätte in Godramstein positiv auf Covid-19 getestet. Die Infektion ist auf enge Kontaktperson des Kindes zurückzuführen, die ebenfalls positiv getestet wurde. Das Kind besuchte zuletzt am 14. Oktober bis zum Vormittag die Kita. Die Kontaktnachverfolgung und Klassifizierung der jeweiligen Kontakte dauert aktuell noch an. ps

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Landau und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen