Polizeikontrolle an der Landauer Horstbrücke
Unerlaubt abgebogen

Landau. Am Dienstagmorgen wurde zwischen 11.15 und 11.50 Uhr das Verkehrsverhalten an der Baustelle Horstbrücke überwacht. Dabei wurde insbesondere auf das Linksabbiegeverbot von der Horstbrücke in Richtung Dammühlstraße geachtet. Obwohl der deutlich postierte Streifenwagen von der Brücke aus rechtzeitig zu sehen war, bogen innerhalb einer halben Stunde zehn Verkehrsteilnehmer verbotenerweise ab. Sie wurden angehalten und verwarnt. Durch das verkehrsbedingte Warten der Linksabbieger wurde der Verkehrsfluss auf der Brücke nachhaltig gestört. Darauf machten auch die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer durch Hupen aufmerksam. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen