Beim Abbau eines Baukrans
Arbeiter stürzt von Plattform

Landau. Heute Morgen kurz vor 9 Uhr stürzte ein Mann beim Abbau eines Baukrans in der Moltekestraße kopfüber aus etwa einem Meter in das Innere des Krans. Bei dem Mann handelt es sich um  einen 42-jähriger kroatischen Arbeiter einer Baufirma, der sich bei dem Unfall schwer verletzte.
Bei der Rettungsleitstelle Südpfalz die Meldung von einem umgestürzten Baukran eingegangen, mit einer Person, die darunter eingeklemmt sei. Entgegen der Mitteilung konnten die heraneilenden Rettungskräfte und die Polizei feststellen, dass der Baukran noch stand. Beim Abbau stürzte der Arbeiter kopfüber von einer Plattform etwa einen Meter tief ins Innere des Krans und verletzte sich schwer am Becken. Für die Dauer des Einsatzes war die Moltkestraße kurzzeitig gesperrt, wodurch es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs in Richtung Südstadt kam. kl/pol

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.