Ausgehen & Genießen
Störche, Kunst & Wein

Die Gemeinde Bornheim lädt jeden Mittwoch zu geführten Spaziergängen im Storchendorf ein.
Nach dem großen Interesse im letzten Jahr bietet die Gemeinde Bornheim ab sofort bis Ende Juli jeden Mittwoch ab 16.00 Uhr einstündige geführte Spaziergänge zum Thema „Störche, Kunst & Wein“ an. Treffpunkt ist am weit über die Grenzen Bornheims hinaus berühmten und von dem Künstler Gernot Rumpf geschaffenen Saubrunnen in der Hauptstraße. Der Rundgang führt vorbei an verschiedenen Kunstwerken und den Storchennestern. Eine Station ist die Storchenscheune am Dorfgemeinschaftshaus. Hier sind Storchenküken live zu beobachten. Zu sehen sind auch unterschiedliche Nester mit Jung- und Altstörchen auf Bäumen, Masten und Dächern. Der Abschluss findet im historischen Wachthäusel neben dem Saubrunnen mit einem Gläschen Bornheimer Wein statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für geschlossene Gruppen können auch Sondertermine vereinbart werden. Die Kosten betragen pro Person 5,00 €, RHEINPFALZ- Card Besitzer erhalten 1,00 € Ermäßigung. Kinder im schulpflichtigen Alter sind kostenfrei.
Weitere Informationen:
Gemeinde Bornheim
Hauptstraße 19
76879 Bornheim/Pfalz
Tel. 06348/8808
www.storchendorf-bornheim.de
Email:gemeinde@bornheim-pfalz.de

Autor:

Karin Hechler aus Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.