Orgelkonzert

Beiträge zum Thema Orgelkonzert

Ausgehen & Genießen
Thorsten Grasmück spielt in Nußdorf an der Orgel Werke von Richard Rudolf Klein.

Thorsten Grasmück spielt Werke von Richard Rudolf Klein
Orgelsoirée

Landau. Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen anlässlich des 100. Geburtstages des in Nußdorf geborenen und aufgewachsenen Komponisten und Hochschullehrers Richard Rudolf Klein findet am Sonntag, 21. November, um 17 Uhr eine Orgelsoirée in der protestantischen Kirche Nußdorf statt. Der 18-jährige Thorsten Grasmück, mehrfacher Jugend musiziert-Preisträger mit Höchstpunktzahl auf Bundesebene und ausgezeichnet mit Sonderpreisen, spielt an dem Instrument, an dem vor einigen Jahrzehnten auch der...

Lokales
Die Steinmeyer-Orgel in der Landauer Marienkirche.
2 Bilder

Orgelkonzert in der Landauer Marienkirche:
Steinmeyer meets Hammond

Landau. Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Die Bezirkskantorin Anna Linß, Konzertorganist Rudolf Peter, Dekanatskantor Horst Christill und Orgelsachverständiger Prof.Dr. Michael Kaufmann (Orgel und Moderation) präsentieren am Sonntag, 26. September um 17 Uhr die Königin der Instrumente und interessante Klänge der Hammondorgel.Bei dem Konzert in der Marienkirche Landau erklingen Werke von J. Brahms, M. Duruflé, Rheinberger und anderen Komponisten. In diesem spannenden Konzert erklingt...

Ausgehen & Genießen
Rudolf Peter

Orgelkonzerte im Priesterseminar Speyer
Konzertorganist Rudolf Peter aus Landau spielt

Speyer. In der Reihe „Viertel vor elf“ setzt das Priesterseminar St. German nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten Unterbrechung seine Reihe der Orgelmatineen am Sonntagvormittag fort. Die historische Vowels-Orgel der Seminarkirche wird am Sonntag, 20. September, um 10.45 Uhr von dem in der Region bekannten und geschätzten Konzertorganisten Rudolf Peter aus Landau gespielt. Er hat ein Programm zusammengestellt, das die vielfältigen Möglichkeiten des historischen Instruments wunderbar...

Lokales
Symbolbild

Angebot des Kirchenmusikalischen Institutes im Bistum Speyer
Organist oder Chorleiter werden

Speyer/Region. Das Bischöfliche Kirchenmusikalische Institut (BKI) des Bistums Speyer mit Ausbildungsorten in Landau, Kaiserslautern, Speyer und St. Ingbert bietet diverse musikalische Kurse an, die neben Schule oder Beruf besucht werden können. Im Grundkurs kann das Klavier- und Orgelspiel im Einzelunterricht auch ohne Vorkenntnisse erlernt werden. Der Einstieg ist für Schüler ab zwölf Jahren und Erwachsene ganzjährig möglich. Der zweijährige D-Kurs und der dreijährige C-Kurs steht...

Ausgehen & Genießen
Der Frauenchor SingConTakt lädt in die Stiftskirche.

Am 20. Oktober in Stiftskirche Landau
Chor- und Orgelkonzert

Landau. Der Frauenchor SingConTakt ist am Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr zu Gast in der Stiftskirche Landau. Mit einem bunten Programm von ABBA über Bach bis zu Rutter dürfen sich Musikinteressierte auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Das vor zwölf Jahren gegründete Frauenensemble aus Landau unter der Leitung von Thomas Leiner hat moderne Chorliteratur im Gepäck. Der musikalische Bogen ist weit gespannt und reicht von neuen geistlichen Liedern über Filmmusik aus den Streifen "Die Kinder des...

Ausgehen & Genießen
Der Kammerchor Cantabile Mannheim bestreitet das Eröffnungskonzert.

Namhafte Organisten spielen auf der Klais-Orgel
40. Musikwochen Leinsweiler

Leinsweiler. Am Samstag 14. September, starten in der kleinen, malerischen Kirche von Leinsweiler bereits zum 40. Mal die „Musikwochen Leinsweiler“. Initialzündung für die Konzertreihe, die von Professor Heinz Markus Göttsche ins Leben gerufen wurde, war die Anschaffung einer Klais-Orgel. Auch in diesem Jahr werden namhafte Organisten das kleine, aber feine Instrument zum Klingen bringen. Die achtteilige Konzertreihe beginnt mit einem Chorkonzert, dem sich an den vier folgenden Wochenenden ein...

Ausgehen & Genießen
Der ehemalige Landauer Stiftskantor Stefan Viegelahn übernimmt das Eröffnungskonzert unter dem Motto "Improvisieren".
3 Bilder

Dritter „Orgelpunkt“-Zyklus 2019 in der Landauer Stiftskirche
„Improvisieren – Romantisieren – Fantasieren“

Landau. „Improvisieren – Romantisieren – Fantasieren“ ist die dreiteilige Reihe mit Orgelkonzerten in der Stiftskirche überschrieben. Sie beginnt am Sonntag, 21. Juli, unter dem Motto „Improvisieren“ mit Stefan Viegelahn, Professor für Orgelspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main, dessen Lehrtätigkeit auch das freie Improvisieren umfasst. Wünsche und Themen können bis zum 20. Juli eingereicht werden unter stefan.viegelahn@gmx.de. Am 28. Juli ist der 16-jährige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.