Förderung im Kreis Kusel
Dreisprung für die Sportstättenförderung

Die Schulsporthalle in Altenglan Foto: Horst Cloß
  • Die Schulsporthalle in Altenglan Foto: Horst Cloß
  • hochgeladen von Anja Stemler

Kusel. Sehr gute Nachrichten für die Westpfalz aus Berlin: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat Fördermittel in einer Höhe von insgesamt 2,3 Mio. Euro für die Sanierung von drei Sport- und Kulturstätten in Waldmohr und Altenglan bewilligt
„Jeder Cent des Bundes ist damit gut angelegt!“, freut sich der Wahlkreisabgeordnete Gustav Herzog (SPD) über die Nachricht. Das Förderprogramm des Bundes für 2021 steht für die Sanierung kommunaler Einrichtungen, insbesondere für Sportstätten zur Verfügung. Bewerben mussten sich die Kommunen direkt mit ihren Projekten, eine Unterstützung der Anträge durch die Wahlkreisabgeordneten war jedoch ebenfalls notwendig. „Ich begrüße das große Interesse aus dem gesamten Wahlkreis an dem Bundesprogramm – bei der Breitensportförderung muss immer auch die Förderung der Sportstätten mitgedacht werden.“, bekräftig der Wahlkreisabgeordnete.
Der Bund fördert mit einer Summe von 1,2 Mio. Euro die Gymnastikhalle der Realschule Plus in Altenglan und mit zusammengerechnet 1,1 Mio Euro die Schulsporthalle Waldmohr und die dortige Kulturhalle. Damit sind 90% der veranschlagten Sanierungskosten durch den Bund gesichert.
„Es ist mir wichtig, dass ich diese Zuschüsse für die Nordpfalz erfolgreich an Land ziehen konnte. Gerade in Zeiten, in denen Kommunen mit sinkenden Gewerbesteuereinnahmen und anderen Einnahmeausfällen durch die Corona-Pandemie zu kämpfen haben, war es uns in der Großen Koalition und als SPD wichtig, dass wir die Wirtschaft auch durch öffentliche Investitionen unterstützen und vor allem Kommunen bei ihren Sanierungsvorhaben nicht alleine lassen.“, so Gustav Herzog.

Autor:

Horst Cloß aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.