Unfall bei Gochsheim
Unter Drogen und ohne Führerschein

Kraichtal. Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis kam am Samstagabend ein 32-Jähriger auf der Landstraße 554 von der Fahrbahn ab und verletze sich bei der Kollision mit einem Baum leicht.

Der 32-jährige VW-Fahrer fuhr gegen 19.50 Uhr auf der L554 von Flehingen kommend in Richtung Gochsheim. Auf Höhe einer Gärtnerei kam er dann allein verschuldet nach links von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und prallte letztlich gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Verunfallte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Zudem hegten sie den Verdacht, dass Alkohol- oder Drogenkonsum der Grund für das Abkommen von der Fahrbahn gewesen sein könnte. Der Verdacht der Einsatzkräfte bestätigte sich schließlich, als ein Drogenschnelltest beim 32-Jährigen positiv ausfiel. Der VW-Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Der 32-Jährige wurde bei dem Unfallgeschehen glücklicherweise nur leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von geschätzten 13.000 Euro. Der auf die Fahrbahn ragende Baum musste durch die Freiwillige Feuerwehr Gochsheim beseitigt werden.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.