Elternabend der Erziehungsberatungsstelle Kirchheimbolanden über „Wege aus der Brüllfalle“
„Muss ich denn immer erst laut werden“?

Zu einem Filmabend über das Thema „Wege aus der Brüllfalle“ lädt die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Kirchheimbolanden am Dienstag, den 19. Februar 2019 um 19:30 Uhr in die Räume der Beratungsstelle in der Mozartstraße 11 in Kirchheimbolanden ein.

Im Erziehungsalltag kommt es immer wieder zu Situationen, in denen Kinder nicht das tun, was die Eltern von ihnen möchten. Selbstverständlich sind Respekt und Gewaltlosigkeit oberstes Gebot. Aber was tun, wenn Kinder nach fünfmaligem Bitten und Drängen noch immer nicht reagieren? In solchen Situationen ist es oft schwer, ruhig zu bleiben. Solche Situationen stellen die Geduld der Eltern auf eine harte Probe und nicht selten kommt es dazu, dass sich die Situation hochschaukelt. Das Ergebnis sind weinende oder schreiende Kinder und frustrierte Eltern. Der Filmabend bietet die Gelegenheit, sich über die Schwierigkeiten, Grenzen zu setzen, gemeinsam mit anderen Eltern und Fachkräften auszutauschen und mögliche Lösungswege für ein harmonisches Miteinander zwischen Eltern und Kindern zu entwickeln.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden Interessierte um eine Anmeldung bis spätestens 15. 02. 2019 bei der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche gebeten, entweder unter der Telefon-Nr. 06352/ 75 32 560 oder per E-Mail: erziehungsberatungkib@evh-pfalz.de.

Autor:

Martin Müller aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.