Höchste Priorität hat auf der "offerta" das Thema Sicherheit
Einkaufserlebnis – mit Abstand

Viele Angebote gibt’s auf der „offerta“ foto: Archiv/onuk

Karlsruhe. In rund acht Wochen öffnet die „offerta“ ihre Pforten und lädt vom 24. Oktober bis zum 1. November zu einem Einkaufserlebnis in die Hallen der Messe Karlsruhe ein. Höchste Priorität hat in diesem Jahr das Thema Sicherheit. Die Weichen dafür stellt ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept der Messe Karlsruhe.

Für die rund 450 Aussteller bildet die „offerta“ einen vielversprechenden Start in den Messeherbst. Die Planung der „offerta“ basiert auf der Verordnung Messen der Landesregierung, die Messen unter Einhaltung der notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen ab dem 1. August möglich macht. „Die Gesundheit aller hat bei uns den höchsten Stellenwert“, sagt Projektleiterin Melanie Seger.
Unerlässlich bleibt ein Mindestabstand von 1,5 Metern und das Tragen eines Mund-und-Nasen-Schutzes im Innenraum. Im Innenraum kann der Mund-und-Nasen-Schutz aber abgenommen werden, wenn ein fester Sitzplatz eingenommen wird. Auch darf eine Mindestfläche von sieben Quadratmetern pro Besucher, bezogen auf die für diese zugänglichen Flächen, nicht unterschritten werden.

Bei der „offerta“ können somit bei einer Gesamtfläche von 88.000 qm pro Tag 12.000 Besucher zugelassen werden. „Dank der Einlasskontrolle vor Ort sind wir stets darüber informiert, wie viele Besucher sich aktuell auf dem Gelände befinden. Dichtes Gedränge in den Messegängen wird es in diesem Jahr nicht geben“, versichert Tobias Pauli, Technischer Projektleiter der Messe Karlsruhe: „In diesem Jahr gibt es unsere Eintrittstickets ausschließlich online, wodurch die Registrierung der Besucher gesichert und die Nachverfolgung der Kontakte gewährleistet wird“.

Infos: Weitere Maßnahmen sind unter anderem Desinfektionsmöglichkeiten, Abstands- und Bodenmarkierungen, gute Belüftung, vorgegebene Laufwege und die Verbreiterung der Gänge auf fünf Meter. Das Außengelände der „offerta“ wird in diesem Jahr übrigens um mehr als 30.000 Quadratmeter erweitert. Dort können Besucher, unter Einhaltung des Mindestabstands, auf einen Mund-und-Nasen-Schutz verzichten, www.offerta.info

Autor:

Jürgen Therm aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Räumungsverkauf - jetzt 40% auf Alles
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen