Auch Slow-Runner haben den Drittel- oder Halbmarathon am 22.9. als Ziel
Kostenloser Schnupperlauf und Info der KarlsRUNiversity am 14. April

2Bilder

Angeblich joggt jede 8.-10. Person ab und an als Freizeitläufer. Doch nur ein kleiner Bruchteil - ungefähr jeder 30ste - wagt sich daran längere Distanzen jenseits der 10 km anzugehen. Dabei kann es Laufeinsteigern und Menschen, die sich bisher wenig läuferisch zutrauten, durchaus leicht fallen voranzukommen. „Mit der passenden Hilfestellung, Motivation und im Rahmen einer guten Laufgruppe stellen sich meist relativ bald Erfolgserlebnisse ein“, meint Fried-Jürgen Bachl, der wiederholt im Rahmen der KarlsRUNiversity, die Slow-Runner/Laufe Balance Gruppe als Trainer begleitet.

Für die Teilnehmer ist „entspanntes und leichtes Laufen“ sowie die Teilnahme am Drittel- oder Halbmarathon am 22.9.2019 das Ziel. Hierzu gehört primär, das Laufen so für sich zu entdecken, dass es gesundheitlich einen größtmöglichen Nutzen und gleichzeitig viel Freude bereitet.

Um eine Einschätzung zu erhalten, wie passend und realistisch es ist, sich auf diese Art vorzubereiten, bietet die KarlsRUNiversity am Sonntag, den 14.4.2019, 10:00 Uhr einen kostenlosen Schnupperlauf an. Dieses Laufangebot steht ebenso allen Interessierten an der „klassischen Laufvorbereitung“ auf den Halb- oder Marathon offen und es bietet sich hier die Möglichkeit das gesamte Trainer- und Begleiterteam kennenzulernen.

Im Rahmen des kostenfreien Schnupperangebotes werden nach dem Aufwärmprogramm gemeinsam 2 x 5 km in drei unterschiedlichen Geschwindigkeitsgruppen (6:30 min/km, 7:15 min/km bis zu 8 min/km d.h. ca. 7,5 km/h) durch das Albgrün gelaufen. Der Treff- und Ausgangspunkt findet sich zwischen Europabad und Europahalle.

Nähere Info dazu sowie zum „Symbadischen Lauftraining“ unter www.karlsruniversity.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen