Monatsbericht der DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach

Im Juli 2019 rückte die Notfallhilfe des DRK-Ortsverein Hohenwettersbach zu insgesamt 9 Notfalleinsätzen nach Hohenwettersbach und die benachbarte Bergwaldsiedlung (Stadtteilung Durlach) aus. Die Einsätze teilten sich wie folgt auf und haben die Helferinnen und Helfer des Höhenstadtteils in voller Brandbreite gefordert:

Neurologische Notfälle    1 
Chirurgische Notfälle 2 
Internistische Notfälle:     6
Aktuelle Einsätze:             71 

Auch im letzten Monat war die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach nach spätestens vier Minuten, also noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes, am Einsatzort und konnte professionelle Hilfe leisten.

Immer dann wenn die Integrierte Leitstelle eine sofortige Unterstützung durch qualifizierte Ersthelfer für notwendig erachtet, wird die DRK-Notfallhilfe Hohenwettersbach parallel zum Rettungsdienst alarmiert. Sie soll den zeitlichen Vorteil ausnutzen und eventuell erforderliche lebensrettende Maßnahmen, noch vor Eintreffen des Notarztes und/oder Rettungsdienstes, einleiten. Selbstverständlich werden die ehrenamtlichen Helfer auch bei allen anderen Notfällen in Hohenwettersbach und der Bergwaldsiedlung, die eine akute Lebensbedrohung vermuten lassen, eingesetzt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese ehrenamtliche Arbeit unterstützen würden. Wie geht das? Sie können eine Patenschaft für die Notfallhilfe abschließen oder diese einmalig mit einer Spende finanziell unterstützen.

DRK-Ortsverein Hohenwettersbach
Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE38 6605 0101 0108 1565 22

Für weitere Infos können Sie den Ortsverein gerne Ansprechen oder Sie besuchen die Website unter www.drk-hohenwettersbach.de, ebenso ist der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach auf Facebook zu finden.

Autor:

Frank Trenkle aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.