Große Show für kleine Wesen
Großes Theater in der Kita les petits amis

Letzten Freitag am 15. März wurde in der Kita les petits amis ein Puppentheater veranstaltet. Hierzu kam Frau Proske vom Chora Theater, sie baute eine große, tolle Bühne im Turnraum auf. Das dauerte fast 3 Stunden, da war die Spannung groß. Die Kinder ab 3 Jahren konnten es kaum erwarten hinein zu dürfen. Es konnten sogar ein paar Jüngere die Vorstellung ansehen, auch sie waren ganz gebannt dabei. Leise sammelten sie sich dafür im Flur, um dann zu den Plätzen zu schleichen. Nach einem Gong ging es los mit dem Stück: „ Freunde fürs Leben – Streit nützt keinem, Frieden nützt allen“. Es ging um Tiere in Afrika, die an einem der wenigen Wasserlöcher stritten, wem das Wasser gehört. Als am Ende kein Wasser mehr übrig war, mussten sie zusammenhalten und überlegen, wie sie Wasser für sich und ihren Freund das Flusspferd finden. Durch die Idee die großen Elefanten an ihrem Wasserloch um Wasser zu bitten, retteten sie sich gemeinsam und versprachen sich, von nun an nicht um das kostbare Wasser zu streiten. Die Kita empfand das Theaterstück und die Kulissen als sehr aufwendig und liebevoll gestaltet und kann dieses tolle Erlebnis nur weiterempfehlen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen