6.000 Euro Spenden erspielt

Scheckübergabe (v.l.): Jerome Braun („Hänsel+Gretel“), Holger Morlock („PSD Bank“), Hans-Günther Huber („EHWA“), Susanne Sauer („Baden-TV“), Robin Schuster („die neue welle“), Christian Welling („Graf Hardenberg“).  Foto: pr
  • Scheckübergabe (v.l.): Jerome Braun („Hänsel+Gretel“), Holger Morlock („PSD Bank“), Hans-Günther Huber („EHWA“), Susanne Sauer („Baden-TV“), Robin Schuster („die neue welle“), Christian Welling („Graf Hardenberg“). Foto: pr
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Benefiz. Zum wiederholten Male fand der „Karlsruher Firmen- und Medien-Golf-Cup“ als „9-Loch After-Work-Golf-Turnier“ auf „Hofgut Scheibenhardt“ statt. Das „Hänsel+Gretel After-Work-Golf-Turnier“ wurde im 4er-Flight nach Scramble-Modus gespielt.

Am Start waren insgesamt zehn Teams. Durch Spenden der „PSD Bank“, der Steuerberatung „EHWA“ und die spendenfreudigen Mitspieler konnte bei diesem sehr familiären Turnier 6.000 Euro für „Hänsel+Gretel“ erzielt werden. Das Geld geht an das Projekt „Echte Schätze“.

Mit der „Starken Kita-Kiste“ werden Kinder spielerisch mit den wichtigsten Präventionsprinzipien vertraut gemacht und lernen schnell, „Nein“ zu sagen oder Hilfe zu holen. pr

Infos: www.haensel-gretel.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen