Diebstähle aus Wohnungen - durch Trickbetrüger
Aufgepasst: Ganoven unterwegs

Karlsruhe. Am Mittwochmittag verschafften sich Trickbetrüger unter einem Vorwand Zugang zu zwei Wohnungen in Karlsruhe und erbeuteten Wertgegenstände.

Beschreibung der Ganoven liegt vor
Im ersten Fall erschlich sich ein falscher Stadtwerkemitarbeiter um 12.05 Uhr den Zugang in die Wohnung eines Ehepaars in der Leopoldstraße. Beim Verlassen der Räume steckte er unbemerkt Münzgeld vom Küchentisch und einen Stoffbeutel mit diversen Ausweispapieren und Bankkarten aus dem Wohnzimmer der geschädigten Eheleute ein. Die Bestohlenen beschrieben den Täter als ungefähr 30 bis 35 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, schlank, mit schwarzen kurzen Haaren, Dreitagebart und dunklem Teint, bekleidet mit einem grünen T-Shirt und blauer Jeans. Er sprach deutsch und trug einen schwarzen Rucksack mit grüner Rückansicht bei sich.

Im zweiten Fall gab sich gegen 14.45 Uhr ein unbekannter Täter als Zeitungsverkäufer aus und gelangte unter diesem Vorwand in die Wohnung einer 56-jährigen Frau in der Zähringerstraße. Dort stahl er ein Mobiltelefon und einen Geldbeutel, bevor er die Wohnung wieder unbehelligt verließ. Die bestohlene Frau beschrieb den Täter als ungefähr 25 bis 30 Jahre alt, rund 175 cm groß, von südländischem Aussehen und bekleidet mit einer blauen Jeans. Er soll einen auffälligen blauen Rucksack getragen haben.

Aufpassen!
Es ist nicht auszuschließen, dass beide Taten von ein und demselben Tatverdächtigen verübt wurden. Nachdem sich bereits am Montag falsche Stromableser Zugang in eine Wohnung in Oberreut erschlichen hatten und dort Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro stahlen, rät die Polizei dringend dazu, niemals Fremde in Haus oder Wohnung zu lassen und sich von Ablesediensten konsequent die Ausweise vorzeigen zu lassen. Im Zweifel hilft auch eine telefonische Rückfrage beim jeweiligen Versorgungsanbieter.

Autor:

Wochenblatt Redaktion aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen