Vielfalt der Bühnen und des Programms erlebbar / Verlosung
Karlsruher Theaternacht am Samstag, 8. September

Karlsruher Theatermacher
  • Karlsruher Theatermacher
  • Foto: Karlsruher Theaternacht
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Zehn Theater bieten am Samstag, 8. September, einen siebenstündigen Theater-Marathon am Samstag, 8. September: Besucher erwartet dabei die Vielfalt der Bühnen, denn die Theater spielen stündlich von 17 bis 24 Uhr je 20 Minuten lang aus ihrem aktuellen Programm.

Im Sandkorn Fabriktheater geht’s auf Zeitreise ins Jahr „1968 – Als der Planet Feuer fing“, im Studiotheater kommt man in eine Umkleidekabine zum Fußball-Stück „Der rote Löwe“, im Marotte-Figurentheater geht’s um die schwarze Komödie „Adams Äpfel“ – und im Jakobus-Theater heißt es in der „Kaktusblüte“ Eintauchen in die Welt von Julien, Promi-Zahnarzt und Playboy.

Im K2 – Kammertheater gibt's in der Theaternacht Ausschnitte von "Wir sind mal kurz weg", bei der es auf humorvolle Weise um Männer in der Midlife-Crisis geht. Die Käuze bringen Erich Kästners Komödie „Drei Männer im Schnee“, das Junge Staatstheater gibt die „Konferenz der Tiere“ und andere Einblicke.

In der Badisch Bühn wird in „Oifach ferdig“ das Leben von Bauer Tobias auf den Kopf gestellt und im Tiyatro Dialog prallen verschiedene Kulturen und Traditionen im satirischen Erzähltheaterstück „Aschenputtel oder was Gugscht du Alibabba“ aufeinander. Werkraum Karlsruhe präsentiert „Theater in der offenen Halle“ und die Unitheater zeigen Ausschnitte aus aktuellen Triater-Projekten. (red)

Infos: Der Eintrittsbutton berechtigt zusätzlich noch zur kostenlosen Fahrt mit dem KVV und dem eigens eingerichteten Shuttle-Service, der zwischen den Theatern verkehrt, www.karlsruher-theaternacht.de

Theaternacht


Das „Wochenblatt“ verlost 5x2 Buttons für die Theaternacht. Mail mit dem Stichwort „Theaternacht“ bis 30. August an gewinnen@suewe.de 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen