„Crazy Palace“ startet mit ausgezeichneten Künstlern in die siebte Spielzeit
Akrobatische Höchstleistung, Genuss & Vergnügen

Spektakuläre Performance mit Pavel Voladas am Viererreck  foto: crazy palace/pasha
  • Spektakuläre Performance mit Pavel Voladas am Viererreck foto: crazy palace/pasha
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Karlsruhe. Ab dem 27. November gibt’s in der siebten Spielzeit von „Crazy Palace“ wieder ein atemberaubendes völlig neues Spektakel (bis 26. Januar 2020), das Besucher an einen besonderen Ort der Lebensfreude und der Fantasie versetzt. Klare Ansage dabei: Das neue faszinierende Programm sorgt dafür, dass Besucher einen wieder in vollen Zügen genießen können.
„Das Publikum darf sich freuen, wir konnten wieder neue, mehrfach ausgezeichnete Top-Künstler verpflichten“, so die Organisatoren bei der Pressekonferenz in der „Buhlschen Mühle“ in Ettlingen, einem besonderen Ort der Kommunikation.

„Unser Publikum erwartet eine super Show“, freuen sich die Organisatoren von „Crazy Palace“: „Und wir haben wieder viel Neues und viel Spektakuläres im Programm!“ Zum Beispiel „Skating Flash“, die akrobatische Höchstleistung, Tempo und Ausstrahlung bieten – über den Köpfen der Besucher, auf Rollschuhen! Die aberwitzigen Dinge, die Cotton McAloon mit Keulen und Bällen anstellt, sind Ausdruck seiner unerhörten Kreativität und Lebensfreude. „The Owl & The Pussycat“ sorgen mit einem einzigartigen und ausgezeichneten Duo-Trapez-Act für beste Unterhaltung. Marcel Peneux lässt beim „Tapdance“ seine Füße so schnell über den Bühnenboden fliegen, dass Besucher mit den Blicken kaum folgen können. Und bei „Wild Roses“ gibt’s ein absolutes Novum: Den argentinischen Malambo, eine Art getanztes Duell, bei dem Bombos (Trommeln) und Boleadoras (Lassos) zum Einsatz kommen, gibt’s zum ersten Mal in Europa bei einer Dinnershow. Dazu unterhält der begnadete Entertainer und Moderator Kay Scheffel das Publikum, denn er ist ein Garant für beste Unterhaltung – und wird bei „Crazy Palace“ erneut begeistern. Und nicht zu vergessen: Auch in dieser Spielzeit sind die bezaubernden „Crazy Palace“-Revue-Tänzerinnen mit neuen Kostümen dabei!

Es ist ein stimmiges Programm, eine spektakuläre Gesamtinszenierung, bei der alles ineinander greift – von den Künstlern bis zum Zeltpalast. Faszination pur eben, in einer Welt der Sinne, mit Spitzen-Einzelkünstlern, die ein tolles Team bilden. Diese Kombination macht es eben aus: Top-Artisten, eine faszinierende und außergewöhnliche Show, bezaubernde Atmosphäre – und dazu ein erlesenes und innovatives Menü aus der Spitzenküche von Sören Anders, das dieses exklusive Erlebnis in Karlsruhe abrundet! So wird der Karlsruher Mess’platz wieder zum richtigen Ort, um mit Freunden, Familie oder auch mit Partnern zu feiern, zu genießen, zu lachen – und natürlich auch zu staunen. Erfolg macht übrigens sexy: „Crazy Palace“ ist schon jetzt gefragt, ablesbar am Vorverkauf.

Infos: Der Mess’platz bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für die Bedürfnisse der Gäste und der Show – ob genügend Platz, hervorragende verkehrstechnische Anbindung, keine Anwohnerproblematik oder ausreichend Parkraum. Tickets gibt’s telefonisch unter 0721 9 70 70 75, www.crazy-palace.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis der Region

Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten Außenbereich mit vielen...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen