Mit der neuen Buslinie 118 von Durlach nach Langensteinbach zum Märzenmarkt
Märzenmarkt am Donnerstag, 21. März 2019 in Langensteinbach

Märzenmarkt am 21.03.2019 in Langensteinbach.
5Bilder
  • Märzenmarkt am 21.03.2019 in Langensteinbach.
  • Foto: www.karlsbad.de
  • hochgeladen von Roland Jourdan

In diesem Jahr haben Fahrgäste aus dem Raum Durlach, Aue, Wolfartsweier, Bergwald, Hohenwettersbach, sowie Grünwettersbach, Palmbach und Stupferich zum ersten Mal die Möglichkeit mit dem ÖPNV den Märzenmarkt in Langensteinbach zu besuchen.
Der Märzenmarkt, von den Einheimischen „Märzen-Märktle“ oder einfach nur „Märktle“ genannt, bietet von 7 bis 21 Uhr in Langensteinbach ein breites Warenangebot, viele Ess- und Trinkangeboten und ein Programm für Kinder.

Mit dem Bus nach Langensteinbach

Die neue Buslinie 118 verkehrt stündlich zwischen Durlach-Zündhütle über die Karlsruher Höhenstadtteile nach Langensteinbach. Für die Fahrt aus Karlsruhe mit dem Bus 118 über die Höhenstadtteile nach Langensteinbach (oder in umgekehrter Richtung) sind nur drei Waben zu bezahlen. Für Einzelfahrten mit Hin- und Rückfahrt ist eine City-Solo-Tageskarte für 6,60 € zu empfehlen. Diese ist für drei Waben gültig. Mit dieser Citykarte können Sie einen Tag in ganz Karlsruhe und ganz Karlsbad fahren. Wenn Sie zu zweit oder mit mehreren Personen gleichzeitig fahren, ist die "Cityplus"-Karte für 10,90 € die günstigste Lösung. Mit dieser Karte können bis zu fünf Personen den ganzen Tag in ganz Karlsruhe und ganz Karlsbad fahren.
Außerdem ist Karlsbad-Langensteinbach mit der Stadtbahn S11 und den Buslinie 152 aus Kleinsteinbach und 721 ab Pforzheim-Hbf. erreichbar.

Pressemitteilung aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Karlsbad:

Märzenmarkt am 21. März

Für den Haushalt braucht man immer etwas und außerdem ist der Märzenmarkt „die“ Gelegenheit, Bekannte und Freunde zu einem Plausch zu treffen. Also, einfach vorbeischauen! Vom Zubehör für den Wohnungsputz, Kleidung bis hin zu Haushaltsartikeln findet man auf der Marktmeile von der Hirtenstraße bis zur Speicherstraße alles. Spielsachen, Geschenk- und Kurzwaren, Käse, Brot, sowie Lebensmittel, Süßwaren, Imbissmöglichkeiten, sowie Gewürze und mehr locken zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen, bereits ab 7:00 Uhr morgens sind die Händler an der fast ein Kilometer langen Marktmeile von der Pforzheimer Straße bis zur Speicherstraße präsent. Bis 18.00 Uhr ist der Märzenmarkt geöffnet. Auf dem zentralen Bereich – dem Marktplatz – warten Vergnügungsstände wie das Kinderkarussell, der Kettenflieger und die Schießbude mit Verlosung.

Verkehrshinweise
Wegen des Märzen-Marktes ist der Rathausplatz im Ortsteil Langensteinbach ab Montag, 18.03.2019, 18:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Parkplätze südlich des Rathauses und die Parkplätze in der Speicherstraße stehen noch zur Verfügung. In der Hirten- und Speicherstraße gilt ab Mittwoch, 20.03.2019, 18.00 Uhr bis Haus Nr. 65 ein generelles Parkverbot um einen reibungslosen Marktablauf für den Märzen-Markt am Donnerstag zu gewährleisten. Wegen des Märzen-Marktes sind außerdem in der Hauptstraße am Donnerstag, 21. März 2019 absolute Halteverbote eingerichtet, die entsprechend beschildert sind. Hierbei handelt es sich um das Teilstück von der Hauptstraße 22 bis zur Einmündung Gotenstraße und ab der Abzweigung Keltenstraße bis zur Einmündung Ittersbacher Straße. In der Gegenrichtung besteht ein durchgehendes absolutes Halteverbot von der Einmündung Speicherstraße (gegenüber Keltenstraße) bis zur Kreuzung bei der evangelischen Kirche. Die Karlsbader Marktbesucher werden gebeten, auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen (nächste S-Bahnhaltestelle: Bahnhof Langensteinbach) oder den Parkplatz beim Schwimmbad zu nutzen. Vom Schwimmbadparkplatz bis zum südlichen Marktbeginn ist ein Fußmarsch von nicht einmal fünf Minuten erforderlich. In den Halteverbotsbereichen geparkte Fahrzeuge werden abgeschleppt, da die Freihaltung der Verbotsbereiche für die Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses auf der Hauptstraße notwendig ist. Dies gilt insbesondere am Marktmorgen auf den Ausstellerflächen, ferner bei Verkehrsbehinderungen durch geparkte Fahrzeuge vor allem im Bereich der St.-Barbara-Straße, Jahnstraße und Eisenbahnstraße.

Sperrung der L 622 für Schwerlastverkehr am 21.03.2018
Am Märzen-Markt-Tag, 21.03.2019, wird der Schwerlastverkehr auf der L 622 aus Richtung Ittersbach kommend, ab der K 3585 (vormals Albtalquerspange) bei der Baumschule Jansen von 7.00 Uhr - 22.00 Uhr voll gesperrt. Es erfolgt eine überörtliche Umleitung des Schwerlastverkehrs über die Albtalquerspange zur L 564 (Albtalstrecke). Auch der Zulieferverkehr in den Ort ist aus Richtung Ittersbach an diesem Tag nicht möglich! Der Wochenmarkt muss wegen der Abbauarbeiten nach dem Märzenmarkt am Freitag, 22.03.2019 auf dem Karl-Schöpfle-Platz stattfinden. Dazu wird ab Donnerstag, 21.03.2019, 18.00 Uhr bis Freitag, 22.03.2019, 14.00 Uhr, ein generelles Parkverbot auf dem Karl-Schöpfle-Platz eingerichtet!

Weitere Informationen bei www.karlsbad.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen