Rettungsversuch der Stadtbildpflege Kaiserslautern
Rückschnitt an der Platane vor der Stiftskirche

Die Platane an der Stiftskirche
  • Die Platane an der Stiftskirche
  • Foto: Stadtbildpflege Kaiserslautern
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Kaiserslautern. Mitarbeiter der Stadtbildpflege Kaiserslautern werden am 24. Mai baumpflegerische Maßnahmen im Kronenbereich der etwa 13 Meter hohen Platane an der Stiftskirche vornehmen. Die abgestorbenen, pilzbefallenen Äste in der Krone müssen zum Schutz der Bevölkerung sowie zur Herstellung der Verkehrssicherheit entfernt werden. Mit dieser Maßnahme soll die Lebensdauer und Vitalität des Baumes erhöht werden. „Wir versuchen die Platane zu retten. Sie soll auch in der Zukunft ein Blickfang und eine Bereicherung in der Innenstadt von Kaiserslautern sein“, so Andrea Buchloh-Adler, stellvertretende Werkleiterin der Stadtbildpflege Kaiserslautern. Da während der Arbeiten der Bereich unter der Platane abgesperrt wird, bittet die Stadtbildpflege um Verständnis für die Beeinträchtigungen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen