Neues Angebot für Vereine und Organisationen
Der eigene Infostand auf dem Wochenmarkt

Bunter Wochenmarkt: Zukünftig können dort  an Samstagen auch gemeinnützige Organisationen und Vereine mit einem Infostand vertreten sein
  • Bunter Wochenmarkt: Zukünftig können dort an Samstagen auch gemeinnützige Organisationen und Vereine mit einem Infostand vertreten sein
  • Foto: Stadt Kaiserslautern
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Kaiserslautern. Mit frischem Obst und Gemüse, wundervollen Pflanzen und einem bunten Allerlei an Lebensmitteln aus regionaler Erzeugung lockt der Kaiserslauterner Wochenmarkt dienstags und samstags unzählige Besucherinnen und Besucher auf den Stiftsplatz. Zukünftig können dort nun an Samstagen auch gemeinnützige Organisationen und Vereine mit einem eigenen Infostand vertreten sein. Auf zwei unterschiedlich großen Marktflächen von 50 beziehungsweise 65 Quadratmetern besteht ab sofort die Möglichkeit, einmal im Kalenderjahr kostenlos für sich zu werben und sich einem breiten Publikum vorzustellen. „Mit diesem Angebot möchten wir den Wochenmarkt weiter beleben und interessierten Gruppen eine ganz besondere Werbeplattform für ihre Anliegen bieten“, so Bürgermeisterin und Marktdezernentin Beate Kimmel. Für weitere Informationen steht Marktmeister Dietmar Keller unter marktverwaltung@kaiserslautern.de, Telefon: 0631 3652717, gerne zur Verfügung. Er nimmt auch die Bewerbungen der Vereine und Verbände entgegen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen