Polizei kontrolliert Brummifahrer auf der A6 bei Kaiserslautern

4Bilder
  • Foto: Polizeiautobahnstation Kaiserslautern
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Kaiserslautern. Am Dienstag führten Beamte der Schwerverkehrsüberwachung an der A6 auf dem Parkplatz "Schweinsdell" eine mehrstündige Verkehrskontrolle durch. Das besondere Augenmerk der Beamten galt den Lkw-Fahrern und ihren Fahrzeugen. Unterstützt wurden sie von Kräften der Polizeidirektionen Kaiserslautern und Pirmasens, des Landeskriminalamtes, der Zollfahndung, des Sonderabfallmanagements Mainz und Mitarbeitern der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd.

Bei 31 kontrollierten Beförderungseinheiten kam es zu 20 Beanstandungen. Neben 18 Bußgeldverfahren wegen nicht ordnungsgemäßer Ladungssicherung wurden auch fünf Berichte an die Gewerbeaufsichtsämter und das Bundesamt für Güterverkehr wegen Verstößen gegen Lenk- und Ruhezeiten gefertigt. Gegen sechs Firmeninhaber wurden Verfahren der Vermögensabschöpfung eingeleitet und 13 Lkw-Fahrern wurde die Weiterfahrt zum Teil wegen erheblicher technischer Mängel an ihren Fahrzeugen oder nicht gesicherter Ladung untersagt. In zwei Fällen wurden Sicherheitsleistungen einbehalten. (Polizeiautobahnstation Kaiserslautern)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.