Helmut Rihm spendet Erlöse aus Vorträgen
Rheinzabern - Ein Herz für die Sterntaler

Helmut Rihm (links) mit Beate Däuwel vom Kinderhospiz.
  • Helmut Rihm (links) mit Beate Däuwel vom Kinderhospiz.
  • Foto: GB
  • hochgeladen von Wochenblatt Archiv

Rheinzabern/Dudenhofen. Globetrotter mit großem Herz – Spontane Spende für „Sterntaler“ organisiert
Rheinzabern. Helmut Rihm, langjähriger vhs-Referent, Globetrotter mit hervorragendem fotographischen Auge und temperamentvoller Erzähler über seine unzähligen Touren, ließ anlässlich seines jüngsten Vortrags bei der vhs-Rheinzabern über die Oberschwäbische Barockstraße unter den Besuchern den „Hut“ für einen guten Zweck rumgehen. vhs-Leiter Gerhard Beil empfahl ihm das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen, wo jeder Cent gebraucht werden kann. Helmut Rihm ließ es sich nicht nehmen, den Spendenbetrag von 70 Euro persönlich in Dudenhofen abzuliefern. Dort war man über die Zuwendung hoch erfreut, weshalb es sich eine Mitarbeiterin des Fördervereins nicht nehmen ließ, Helmut Rihm durchs Haus zu führen, ihn über die Arbeit zu informieren und für ein Erinnerungsfoto bereitzustehen.  gb

Autor:

Wochenblatt Archiv aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.