Saisonabschluss im Naherholungsgebiet Johanneswiesen
In Jockgrim geht der Baggersee-Sommer zu Ende

In Jockgrim ist die erste Corona-Saison am Baggersee beendet
  • In Jockgrim ist die erste Corona-Saison am Baggersee beendet
  • Foto: OG Jockgrim
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Jockgrim. Die erste Baggersee-Saison unter Corona-Bedingungen ist wie geplant am 31. August zu Ende gegangen. Die Beteiligten können auf eine erfolgreiche Arbeit zurückschauen.
Im Frühjahr änderten sich die Situation um Corona und die gesetzlichen Vorgaben mit großer Dynamik. Ende Mai erschien eine Öffnung noch nicht verantwortbar, und der Gemeinderat musste die Entscheidung auf die nächste Sitzung verschieben. Gerade vor dem Hintergrund zahlreicher Corona-bedingter Einschränkungen in vielen Bereichen des täglichen Lebens wollte man der Bevölkerung die Nutzung des Naherholungsgebietes möglich machen.
In den vier Wochen zwischen den Ratssitzungen änderten sich die Vorgaben des Landes, und eine Arbeitsgruppe des Gemeinderates erarbeitete ein Konzept zur Öffnung des Naherholungsgebietes unter Beachtung sämtlicher Vorschriften. Der Arbeitsgruppe gehörten Mitglieder aller vier im Gemeinderat vertretenen Fraktionen an. Geleitet wurde sie von Ratsmitglied Bernd Raabe, der seine berufliche Erfahrung, Begeisterung und sehr viel Zeit einbrachte. Zusammen mit der Ortsgemeinde und mit fachlicher Unterstützung der Verbandsgemeindeverwaltung wurde an der Öffnung des Sees gearbeitet.
Im Vordergrund stand immer die größtmögliche Sicherheit für Besucher und Mitarbeiter. Die Besucherzahl war reglementiert, zusätzliches Aufsicht-Personal im Einsatz, die Eintrittszeiten auf eine Vormittagsöffnung und eine Nachmittagsöffnung aufgeteilt, dazwischen wurde desinfiziert. Um einen größeren ungeregelten Besucherandrang mit Hoffnung auf Restkarten im Eingangsbereich zu vermeiden – in den Vorjahren gingen die Zahlen an manchen Tagen in die Tausende – konnten Eintrittskarten nur im Voraus online erworben werden. Auch hier musste die Sicherheit vor einer größeren Kundenfreundlichkeit vorgezogen werden.

Mit einem Grillfest des Baggersee-Teams – Arbeitsgruppe, Verantwortliche des Bauhofs, Aufsichten - wurde nun die Saison abgeschlossen. Die Ortsgemeinde dankt der Arbeitsgruppe um Bernd Raabe, den kurzfristig eingestellten Aufsichten, den Verantwortlichen vor Ort aus dem Bauhof und den weiteren Engagierten aus den Verwaltungen herzlich für den kooperativen, arbeitsfreudigen, zielorientierten und verantwortungsbewussten Einsatz für unsere Gemeinde. ps

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alternative Antriebe
5 Bilder

Konjunkturprogramm mit hohen Umweltprämien - was sind die Alternativen ?
Stromer oder Verbrenner? Der persönliche Bedarf entscheidet!

Speyer. In Zeiten von Klimawandel und hohen staatlichen Umweltprämien stehen viele Autofahrer vor der Frage, wie sie sich künftig von A nach B bewegen sollen. Immer mehr setzen beim Neuwagenkauf auf alternative Antriebe. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Und sind alternativ angetriebene Fahrzeuge tatsächlich immer besser als ein Auto mit klassischem Verbrennungsmotor? Wir haben uns dazu mit Lars Bellemann, Geschäftsführer des Autohauses Bellemann in Speyer...

Online-Prospekte aus Rülzheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen