Veranstaltung Rheinzabern bei der VHS
Vortrag zur Revolution 1848/49

Jürgen Keddigkeit kommt zur Veranstaltung Rheinzabern.
  • Jürgen Keddigkeit kommt zur Veranstaltung Rheinzabern.
  • Foto: Beil
  • hochgeladen von Julia Lutz

Rheinzabern. Die Volkshochschule Rheinzabern lädt ein zu dem Vortrag mit Bildern „Revolution 1848/49 in der Pfalz“ am Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr, im Kleinen Kulturzentrum Rheinzabern, Hauptstraße 43. Es referiert Jürgen Keddigkeit, der Eintritt ist frei. Ausgelöst durch die Februarrevolution 1848 in Frankreich brachen auch im Deutschen Bund - ein Deutschland gab es noch nicht - die politischen Strukturen zusammen. Freiheit und Einheit standen auf der Tagesordnung - auch zur Lösung der sozialen Probleme. Die Nationalversammlung in der Paulskirche arbeitete eine Verfassung mit kleindeutscher Lösung aus und wählte den König von Preußen zum deutschen Kaiser. Als dieser die ihm angetragene Krone als „mit dem Ludergeruch der Revolution“ behaftete „Volkskrone“ ablehnte, kam es zu Aufständen. In der Pfalz wollte man sich sogar von Bayern unabhängig machen. Preußisches Militär schlug jedoch den Aufstand nieder, nachdem es bei Kirchheimbolanden und Rinnthal zu Gefechten zwischen Freischärlern und Militär gekommen war. Ein interessantes Kapitel im Zusammenhang mit europäischer Geschichte, zumal der Referent zusammen mit Erich Schneider Herausgeber des Buches „Die Pfälzische Revolution 1848/49“ ist.
Das Kleine Kulturzentrum Rheinzabern ist fünf Minuten von den Haltestellen S 51 und S 52 entfernt. (ps)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen