Die Oldieband spielt am 30. November
Der Spirit in der Flowerpower-Zeit

Die Oldieband

Jockgrim. Der TSG Jockgrim lädt ein zur Oldienight mit Live-Musik am Samstag, 30. November, um 20 Uhr.
Grooven und Schwofen zum Originalsound der 60er und 70er Jahre wie früher in den Tanzsälen der Region ist angesagt, wenn die Oldieband den Spirit der Beat-, Rock ’n’ Roll- und Flowerpower-Zeit in die legendäre Jockgrimer Turnhall‘ bringt.

Das Programm der Oldieband, einer Beatformation aus der Pfalz, beinhaltet eine große Bandbreite bekannter Songs. Die Bandmitglieder Manuela Holweck (voc), Gerhard Müller (git, voc), Egon Borkowski (git, voc), Manni Schwan (bass, voc), Bernd Osche (key, voc) und Gerd Hoffmann (dr, voc) lassen gekonnt diese Ära wieder aufleben und überzeugen nicht zuletzt mit abwechslungsreichem Solo- und mehrstimmigem Satzgesang.

Einlass ist ab 19 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse. Für die Bewirtung sorgt das Team der TSG-Gaststätte. Pünktliches Erscheinen wird empfohlen, um sich die besten Plätze im Saal zu sichern.  jr/ps

Weitere Informationen erhalten Interessierte auf www.dieoldieband.de oder bei der TSG Jockgrim.

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.